Showname: Do Your Job

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Horrorsturz überschattet die WM Geschrieben am: 11.08.2017 um 17:38

Premium User matze80



Redakteur


Registriert seit: 03.08.2017
Anzahl Nachrichten: 67


Bei einem Vorlauf der Frauen über 100 Meter Hürden kam es zu einem schweren Sturz.

Die 27-jährige, Deborah John aus Trinidad und Tobago ist gestolpert und mit dem Kopf hart auf eine Hürde geprallt.

Ein Raunen ging durch das Stadion. Alle schauten wie gelähmt.

Sofort kamen Helfer und Sanitäter um zu helfen.
Die Athletin blieb Minuten lang regungslos auf dem Boden liegen, bis sie mit einer Trage aus dem Innenraum abtransportiert wurde.
Wie es der Verunglückten momentan geht ist bis zu dieser Stunde unklar.

Wir wünschen ihr alles Gute und schnelle Genesung!

Zum Sportlichen:

Es stehen zwei Deutsche im Hürden-Halbfinale.

Knapp den Einzug ins Halbfinale schaffte auch Ricarda Lobe. Die Mannheimerin wurde zwar in 13,08 Sekunden nur Fünfte in ihrem Vorlauf, kam aber über die Zeitregel weiter. Schon aus dem Rennen ist hingegen Nadine Hildebrand (Sindelfingen). Die zweimalige deutsche Meisterin kam nicht über Platz fünf und 13,14 Sekunden hinaus. „Ich habe mich eigentlich ganz gut gefühlt. Die Zeit, die hier gefordert war, hätte ich eigentlich schaffen müssen“, sagte die 29-Jährige in der ARD.



Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook