Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author "Richtiges" Studium oder Fernstudium? Geschrieben am: 18.12.2017 um 15:28

holzmichel



Member


Registriert seit: 27.06.2017
Anzahl Nachrichten: 10


Hallo Leute,

ich bin derzeit auf der Suche nach einem geeigneten Studium und würde gerne etwas in Richtung Medien machen. Nun habe ich schon einige Hochschulen gefunden die u.a. Medieninformatik, Digitale Medien usw. anbieten. Nun bin ich auch des Öfteren auf Angebote von sogenannten Fernunis gestoßen die dementsprechend zu meinen gesuchten Studiengängen ein Fernstudium anbieten. Ist so ein Fernstudium gleichzusetzen mit einem "richtigen" Studium an einer Uni oder wie genau sieht das aus? Ein Fernstudium wird doch sicherlich um einiges mehr kosten als an einer stattlichen Uni, oder? Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit einer Fernuni machen können und kann mir kurz darüber berichten! Danke euch! lächeln


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 19.12.2017 um 12:41

Checker92



Member


Registriert seit: 10.03.2017
Anzahl Nachrichten: 23


Hey,
ich selber habe leider gar nicht studiert. Ich kann dir aber von den Erfahrungen meiner Freundin berichten.
Sie hat nach ihrer Ausbildung als GTA ein Fernstudium an der "WB" im Bereich Digitale Medien im Bachelor ran gehangen.
Sie hat sich für ein Fernstudium entschieden, weil sie darauf angewiesen war, nebenbei zu arbeiten und sie den Studiengang andernfalls ohne Wegziehen auch nicht hätte belegen können.
Die Studiendauer ist vergleichbar mit einer "normalen" staatlichen Uni. Ansonsten gibt es natürlich große Unterschiede im Ablauf.
Am besten informierst du dich mal direkt auf der Seite der Hochschule, da findest du alles nötigen Infos ausführlich dargelegt: www.wb-fernstudium.de/kursseite/bachelor-studiengang-digitale-medien-bsc.html



Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 26.06.2018 um 15:49

migii



Member


Registriert seit: 26.06.2018
Anzahl Nachrichten: 4


Hey,
Ein Fernstudium wird meistens von privaten Hochschulen angeboten, weshalb es auch teurer ist. Demnach kann es vorkommen, dass du zwischen 100-600 Euro monatlich zahlen musst.
Ich hab auch an einer privaten Hochschule studiert und musste die Studiengebühren selber finanzieren und einen Studienkredit aufnehmen (habe damals glaube ich 200 Euro monatlich bekommen). Jetzt muss ich das alles natürlich zurückzahlen. Da sollte man sich auf jeden Fall mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung absichern. Falls es mal vorkommen sollte, dass man mit der Arbeit aufhören muss, dann sitzt man nicht auf Unmengen von Schulden. Ist auch hier genauer dargestellt www.cosmosdirekt.de/berufsunfaehigkeitsversicherung/ lächeln


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 15.08.2019 um 16:54

Gelenki



Member


Registriert seit: 07.05.2019
Anzahl Nachrichten: 6


Hallo lächeln

Also da muss jeder für sich entscheiden.
Wissen muss man, dass beide Varianten viel Zeit und lernen beanspruchen. Demnach ist es einfach für dich eine Entscheidung ob du dahin gehen willst oder nicht.

Wie hattest du dich denn entschieden ?
Also ich stehe gerade auch vor einer wichtigen Entscheidung im beruflichen Sinne. Da habe ich auch etwas Angst und muss sagen, dass ich Schiss habe was falsches zu entscheiden.. Hatte mich im Web auch mal umgesehen und habe bei starke-jobs.com/angst-vor-entscheidungen-im-beruf/ verschiedene Informationen gefunden zu der Angst vor den Entscheidungen im Beruf, viele haben das Problem :s

Aber ich habe da noch einige Gespräche vor mir und schaue dann, wie ich an die Sache gehen soll.

Dir alles Gute


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 25.11.2019 um 10:54

alvin



Member


Registriert seit: 05.01.2018
Anzahl Nachrichten: 23


Hoffe, dass du die richtige Entscheidung für dich getroffen hasst...
Na ja, leicht war es sicherlich nicht, denn es geht ja schließlich um die berufliche Zukunft und man sollte es sich gründlichst überlegen!

Ich z. B. wusste schon immer, was ich werden will, im Gegensatz zu meiner Schwester, die so gar keinen Plan hat, was sie mit ihrem Leben anstellen soll! Zurzeit ist ihr Ziel ein Schulaufenthalt in Kanada. An dieser Idee kam sie durch diese Seite, schau hier!
Meiner Meinung nach ist es für den Anfang eine gute Idee... Ein Schulaufenthalt im Ausland ist eine einzigartige Chance und eine Bereicherung für das ganze Leben. Hoffe, es hilft ihr, nachher eine Entscheidung für die Zukunft treffen zu können!?


Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


Facebook