Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Zweiter Anschlag innerhalb 7 Tagen in Kabul Geschrieben am: 27.01.2018 um 17:18

Premium User Blueroom001



Redakteurin Administrator


Registriert seit: 03.08.2011
Anzahl Nachrichten: 3390


Bei ihrem zweiten Anschlag in Kabul haben die Taliban mindestens 95 Menschen getötet und nach bisherigen Angaben 158 Menschen verletzt.

Gegen 13 Uhr Ortszeit detonierte die Bombe nahe dem Sedarat-Platz im zentralen Regierungs- und Geschäftsviertels Schar-e Nau, welche sehr belebt ist.
Der Attentäter war in einem Ambulanzfahrzeug unterwegs und wollte gerade in eine Straße abbiegen in der sich viele Regierungsgebäude befinden, unter anderem die Botschaft von Schweden, die Gesandtschaft der EU usw.
An einem Kontrollpunkt fiel der "Ambulanzfahrer" auf, und als er das bemerkt, zündete er die Bombe.

Ein Zeuge der unweit in seinem Laden saß, sagte im Fernsehen: "Da hat plötzlich eine starke Windböe alles Glas zerschmettert, es hat Splitter auf uns geregnet." Der Mann im Nachbarladen habe kurz zuvor einen Jungen losgeschickt, um Essen zu holen. "Als wir hinausrannten, sahen wir den Jungen daliegen, voller Blut. Er war tot."

Auch ein naheliegendes Krankenhaus zeigte Bilder von zertrümmerten Krankenzimmer. Auf einer Facebookseite eines Arztes fand man folgenden Hilferuf: "Wir brauchen Blut. Ärzte und Zivilisten verletzt."


Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook