Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Der neue Audi Q8 Geschrieben am: 06.06.2018 um 08:35

Premium User Karo



Moderatorin


Registriert seit: 15.08.2008
Anzahl Nachrichten: 1502


Der Automobilhersteller Audi steigt mit seinem neuen Q8 in das Segment der SUV-Coupés ein. Mit seiner fünf Meter Länge und zwei Meter Breite, basiert er auf seinem Vorgänger, dem Audi Q7 und steht in Konkurrenz zum BMW X6.

Audi hat eine ganze Weile überlegt, ob sie überhaupt in das Segment der SUV-Coupés mit einsteigen. Nun sind sie auf der oberen Ebene mit dabei! Der Q8 basiert auf der selben Technik, wie der Q7, ist jedoch flacher und kürzer.

Mit seiner Breite von zwei Metern ist der neue Q8 eine ganz schöne Wucht. Der Singleframe mit seinen sechs vertikalen Streben und seiner kantigen Einfassung zeigt einer starke Präsenz. Das Dach ist im Vergleich zum Q7 4 cm flacher, der hintere Überhang 66 mm kürzer. Die größten Räder im Audi-Reich zieren den neuen SUV. Er rollt auf 19-Zoll-Rädern, 22 Zoll sind die maximale Größe.

Beide Scheinwerfer im Singleframe-Grill sind geteilt: Der obere Teil setzt sich aus Tagfahr- und Abblendlicht, der untere Teil aus Fernlicht – optional mit Matrix-LED zusammen. Somit sind der untere Teil, sowie die Rückleuchten immer abgedunkelt. Dies basiert auf dem historischen Grund, dass das Quattro Coupé aus den 80er Jahren mit schwarz eingefärbten Rückleuchten ausgestattet war.

Auch wenn das Heck kürzer ist, bleibt genug Platz im Kofferraum. 605 Liter Kofferraumvolumen macht eine ganze Familie glücklich. Sollte diese dennoch nicht reichen, so rückt die Sitzbank im Verhältnis ein Drittel zu zwei Drittel zehn Zentimeter nach vorn oder klappt zu einer fast ebenen Fläche um. Schmalere Fenster geben ein besseres Raumgefühl, als beim Q7. Die S-Line-Sportsitze mit integrierten Kopfstützen, Massage- und Kühlfunktion sorgen für den besten Komfort.

Die Instrumententafel wurde komplett neu konstruiert: horizontale Lüftungsdüsen betonen die Breite, drei Bildschirme die Modernität. Das Bedienkonzept basiert vom Audi A8 und A6.

Der erste Q8 ist mit einem 286 PS starken Dreiliter-TDI ausgestattet. Weitere Motoren folgen sollen in 2019 folgen.
Alle Motoren haben einen mechanischen Permanent-Allradantrieb und ein Achtstufen- eine
Der Q8 50 TDI steigt mit einem Marktwert von mind. 76.000 Euro ein, der Q8 45 TDI kostet unter 70.000 Euro.

Foto: By El monty [CC BY-SA 4.0] from Wikimedia Commons




Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook