Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Schlägerei zwischen Rapper Booba und Kaaris Geschrieben am: 03.08.2018 um 09:58

Premium User Karo



Moderatorin


Registriert seit: 15.08.2008
Anzahl Nachrichten: 1507


Am Pariser Flughafen Orly gerieten die französischen Rapper Booba und Kaaris in eine Auseinandersetzung, die am Ende eine Schlägerei mit sich führte.

Beide wollten zu einem Konzert nach Barcelona fliegen und gerieten während der Wartezeit in ein Gefecht miteinander und 12 weiteren Beteiligten. Es eskalierte so sehr, dass der Flughafen sogar die Wartehalle schließen musste.

Der 41-jährige Booba gilt als einer der berühmtesten Rapper in Frankreich. Bereits seit 2011 kennen Kaaris und er sich und dies zeichnete sich in letzter Zeit leider eher negativ aus.

Aufgrund von "Störung der öffentlichen Ordnung" zeigte der Flughafenbetreiber Aéroports de Paris die beiden Musiker, sowie die zwölf weiteren Unruhestifter an. Doch nicht nur die Schließung der Wartehalle sorgte für Unruhe, auch mehrere Flüge waren aufgrund des Chaos um 15 bis 30 Minuten verspätet.

Alle 14 Beschuldigten mussten die Nacht in Polizeigewahrsam verbringen. Zwei Beschuldigte sind inzwischen freigekommen, allerdings nicht die beiden Rapper.

Auf den Videoaufzeichnungen der Überwachungskameras war zusehen, wie die beiden in einem Duty-Free-Shop, sowie in der sehr vollen Wartehalle aneinander geraten sind. Laut Angaben vom Anwalt von Kaaris heißt es, dass Booba das Kind und die Frau seines Mandanten beleidigt habe. Kaaris wurde angegriffen und habe sich bloß verteidigt. Boobas Anwälte haben bisher keine Stellung hierzu genommen.




Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook