Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author "Zombie Boy" stirbt im Alter von 32 Jahren Geschrieben am: 03.08.2018 um 10:44

Premium User Karo



Moderatorin


Registriert seit: 15.08.2008
Anzahl Nachrichten: 1502


Das Model Rick Genest, welcher besser durch den Namen "Zombie Boy" bekannt ist, ist tot. Der sehr stark tättowierte 32-Jährige verstarb am Mittwoch.

Lady Gaga, die mit ihm sehr gut befreundet war und in deren Musikvideos er bereits auftrat, trauert sehr.
Genest soll Suizid begangen haben. Die kanadische Medien berichten, dass die Polizei ihn tot in seiner Wohnung auffanden. Am 7. August wäre er 33 Jahre alt geworden.

Durch seinen Auftritt im Video zu Lady Gagas Song "Born This Way" wurd er sehr bekannt und das natürlich überregional. Anschließend war er auch an der Seite von Keanu Reeves in "47 Ronin" zu sehen und trat in diversen Werbefilmen auf.

Der Kanadier ist Weltrekordhalter für die meisten Insektentattoos (176) und die meisten Menschenknochen-Tattoos (139). Seine ersten Tattoos ließ er sich im Alter von 16 Jahren stechen. Mit 19 war sein Körper fast vollständig von Tattoos bedeckt. Die Idee zu dem Ganzkörpertattoo einer verwesenden Leiche kam ihm selbst. Auslöser dafür war die Diagnose eines Hirntumors, die im in jungen Jahren gemacht wurde.

Oft posierte er für die Magazine "GQ" und "Vogue" vor der Kamera und ließ sich für mehrere Model-Kampagnen ablichten. In Deutschland trat er 2013 bei der Model-Castingshow "Germany's Next Topmodel" auf.

Foto: auf Flickr




Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook