Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Sollen sich die Orsons trennen? Geschrieben am: 29.11.2018 um 15:08

Premium User _Van_



Chefredakteurin Administrator


Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2198


Letztes Jahr haben die Orsons ihr zehnjähriges Bandjubiläum gefeiert. Jetzt stehen die Jungs vor einer wichtigen Entscheidung: Trennen sie sich, oder machen sie weiter? Die Fans haben hier Mitspracherecht.

In einer Online-Petition ruft das Label Chimperator dazu auf, "sich für den Erhalt der Orsons auszusprechen": "10 Jahre sind eine lange Zeit. Für Freundschaften, aber vor allem auch für ein fragiles Konstrukt wie Die Orsons. Wir sagen, wie es ist: das Ding steht auf der K(l)ippe."

2015 veröffentlichten die Orsons ihr Album "What's Goes", was gleichzeitig ihr erfolgreichstes Release war. Nun verfolgen die Mitglieder ihre Solokarrieren. In Interviews erzählten sie immer wieder, dass es schwierig sei die unterschiedlichen "musikalischen Ideen und Ausrichtungen unter einen Hut zu bekommen". Aber eins sollte man bei den Jungs immer im Hinterkopf halten: Der Orsons-Kosmos ist unberechenbar.

Für eine gewöhnliche Album-Promo wirkt die Aktion sehr ungewöhnlich, vielleicht ungewöhnlich kreativ? Aber auch typisch Chimperator. Das Label weiß nämlich ganz genau, wie man Aufmerksamkeit erregt. Beispielsweise haben die Orsons schon mal ein Konzert im Chimperator Büro veranstaltet - wirklich stattgefunden hat das Konzert aber nur auf Twitter. Verschiedene Rap-Portale, Journalisten und Künstler haben hier mitgeholfen.

Foto: Instagram / Die Orsons






Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook