Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author New Yorker verklagt Pornoseiten wegen Diskriminierung Geschrieben am: 18.01.2020 um 12:38

Premium User _Van_



Chefredakteurin Administrator


Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2354


Ein gehörloser Mann will Schadenersatz von mehreren Porno-Internetseiten: Erotische Filme würden ohne Untertitel angeboten werden, das sei diskriminierend.

Der New Yorker könne die Filme wegen der fehlenden Untertitel nicht in vollen Zügen genießen. Bei einem Gericht in Brooklyn reichte er Klage gegen Pornhub, Redtube und YouPorn, sowie den kanadischen Mutterkonzern MindGeek ein.

Seine Klage umfasst 23 Seiten, in denen verweist der New Yorker auf diverse Videos, die er im Oktober und im Januar anschauen wollte. Taube und Hörgeschädigte können den Filmern ohne Untertitel aber nicht so folgen, wie Nutzer ohne Handicap. Er fordert Schadenersatz - nennt aber keine Höhe.

Corey Price, der Vizepräsident von Pornhub, wies die Vorwürfe zurück. Seine Internetseite verfüge über eine Kategorie mit Untertiteln.




Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


CasiBonus
Facebook