Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author David Olney: Auf der Bühne gestorben Geschrieben am: 21.01.2020 um 12:38

Premium User _Van_



Chefredakteurin Administrator


Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2342


Letztes Wochenende fand das 30A Songwriters Festival in Fort Walton Beach statt. David Olney, ein 71-jähriger Folk-Musiker aus Nashville, trat am Samstag auf - und verstarb auf der Bühne.

Er hatte bereits zwei Songs gespielt, dann machte er eine Pause. Seine Musikerkollegen Scott Miler und Amy Rigby standen mit ihm auf der Bühne. Miller schrieb auf seiner Facebookseite: "David spielte einen Song. Dann machte er eine Pause, sagte 'Es tut mir leid' und legte sein Kinn auf die Brust. Er hat nie seine Gitarre fallen gelassen und ist nie vom Hocker gerutscht. Es geschah so sanft wie er selbst war."

Rigby: "Er saß dort sehr friedlich, aufrecht und mit seiner Gitarre, trug den coolsten Hut und eine schöne Lederjacke. Wir haben gestern Abend einen wichtigen Menschen verloren."

Ersten Meldungen zufolge erlitt er einen Herzinfarkt. Olney hinterlässt eine Frau und zwei Kinder.




Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


Facebook