Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Großbritannien gewährt Eltern Trauerurlaub Geschrieben am: 23.01.2020 um 15:14

Premium User _Van_



Chefredakteurin Administrator


Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2354


In Großbritannien wurde ein neues Gesetz verabschiedet. Eltern können nun nach dem Tod eines Kindes einen zweiwöchigen Trauerurlaub nehmen.

Diese Regelung ist weltweit einmalig, die britische Regierung ist darauf sehr stolz. Eltern könne so die Möglichkeit gegeben werden, mit den "vielfältigen Herausforderungen besser umzugehen, die der Verlust des eigenen Kindes bedeute".

"Jack's Law" - benannt nach dem verstorbenen Kleinking Jack Herd, dessen Mutter für die Veränderung der Gesetzgebung gekämpft hatte - gilt für Kinder unter 18 Jahren und tritt ab April in Kraft. Nachdem Jack Herd 2010 ertrank, stellte seine Mutter Lucy Herd fest, dass nur Jacks Vater drei arbeitsfreie Tage zum Trauern zustanden. Für die Beerdigung musste einer dieser Tage genutzt werden.

In Zukunft können Eltern entscheiden, ob sie die 14 Tage am Stück, oder aufgeteilt im ersten Jahr nach dem Trauerfall in Anspruch nehmen wollen.






Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


CasiBonus
Facebook