Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Shakira und J-Lo heizen beim Super Bowl ein Geschrieben am: 06.02.2020 um 16:56

Premium User Michael



Marketing Manager Administrator


Registriert seit: 19.05.2007
Anzahl Nachrichten: 228


Der Super Bowl LIV war wieder ein ganz besonderes Spektakel. Die Kansas City Chiefs feierten nach einer sensationellen Aufholjagd gegen die San Francisco 49ers den ersten Titelgewinn seit 50 Jahren. Doch der Super Bowl wäre nicht der Super Bowl, hätte er nicht wieder eine großartige Halbzeit-Show zu bieten gehabt. Diesmal durften die beiden Latino-Größen Shakira und Jennifer Lopez den Fans in Miami Garden richtig einheizen.

Latino-Power in Miami

Es war wie erwartet das Mega-Event des noch jungen Jahres. Der Super Bowl LIV im Hard Rock Stadium von Miami Gardens. In einem packenden Spiel besiegten die Kansas City Chiefs die San Francisco 49ers trotz zehn Punkten Rückstand. Das hat das Team in erster Linie einer weiteren sensationellen Leistung von Star-Quarterback Patrick Mahomes mit 31:20 zu verdanken. Für die Chiefs ging damit eine Leidenszeit von 50 Jahren zu Ende. So lange mussten sie auf ihren zweiten Titelgewinn warten. Das könnte der Beginn einer glorreichen Ära gewesen sein. Bei den Online Wetten von Betfair zählen nämlich die Kansas City Chiefs bereits jetzt auch schon für die kommende Saison mit einer Quote von 7,0 (Stand 05.02.) zu den Top-Favoriten. Es bleibt also wieder spannend.

Der Super Bowl hatte aber auch in diesem Jahr weit mehr zu bieten, als nur den Sport. Ein besonderes Highlight für die Fans im Stadion und vor den Fernsehern ist auch immer die Halbzeit-Show. Diesmal fiel die Wahl der NFL auf Shakira und Jennifer Lopez. Und diese lieferten einen Auftritt, der kaum zu überbieten war. Das war jedoch auch dringend notwendig, denn die Performance von Maroon 5 aus dem Vorjahr kam bei den Fans nicht allzu gut an.

Shakira und J-Lo in Topform

Auf einer kreisrunden Bühne inmitten des Spielfeldes wurde die Show mit einem Feuerwerk eröffnet, ehe Shakira in einem roten Glitzeroutfit die Bühne betrat. Umringt von Tänzerinnen, startete sie mit ihrem Hit „She Wolf“. Es folgten Klassiker wie „Wherever, Whenever“ und „Hips Don’t Lie“. Dabei griff sie auch mal selbst zur Gitarre und heizte den Zuschauern auf der Bühne richtig ein. Ihre legendären Bauchtänze durften bei dem Auftritt natürlich ebenfalls nicht fehlen. Nicht weniger spektakulär präsentierte sich anschließend J-Lo in einem schwarzen Leder-Outfit, unter dem sie binnen Sekunden einen Diamantanzug zum Vorschein brachte. Dabei performte die 50-Jährige ihre Welt-Hits „Jenny From The Block“, „Waiting For Tonight“ und „Let’s Get Loud“.

Die beiden Superstars wurden während ihrem Auftritt immer wieder von mehreren Gaststars, wie zum Beispiel Bad Bunny oder J Balvin unterstützt.

Statement an die Gemeinsamkeit

Dass ausgerechnet Shakira und Jennifer Lopez für die Show auserwählt wurden, wussten die beiden Superstars mit lateinamerikanischen Wurzeln zu schätzen. J-Lo brachte es daher auf den Punkt: „Ich denke, es ist sehr wichtig für zwei Latinofrauen in diesen Zeiten, in denen Latinos in diesem Land auf eine bestimmte Art und Weise behandelt oder gesehen werden, auf dieser Bühne zu stehen und zu zeigen, dass wir eine wunderschöne wertvolle Kultur haben und in diesem Land etwas Notwendiges beisteuern.“ Auf ein politisches Statement hat das Pop-Duo zwar verzichtet, aber das war auch gar nicht notwendig.

Das Publikum bekam mit dem Auftritt von Shakira und J-Lo eine der besten Halbzeit-Shows der vergangenen Jahre zu sehen. Die Botschaft ist angekommen und wird mit Sicherheit noch lange im Gedächtnis der Fans bleiben.







michael@blackbeats.fm

Kontakt über Facebook

Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


Facebook