Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Apache 207: Politisches Statement bei Late Night Berlin Geschrieben am: 26.02.2020 um 19:09

Premium User _Van_



Chefredakteurin Administrator


Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 2390


Am Montagabend ist Apache 207 das erste Mal im Fernsehen aufgetreten. Klaas Heufer-Umlauf empfing den 22-Jährigen in seiner Show "Late Night Berlin".

Apache 207 wollte in der Sendung seine neue Single "Matrix" präsentieren. Dabei hat er es aber nicht belassen: Er überraschte das Publikum mit einem politischen Statement. Während seines Auftritts trug er ein Shirt mit der Aufschrift "Pray for Hanau".

Am 19. Februar erschoss ein rechtsextremistischer Täter insgesamt elf Menschen. Ihn selbst und seine Mutter fand man, nachdem er zwei Shisha-Bars aufgesucht hatte, tot in seiner Wohnung. Bei den meisten seiner Opfer handelte es sich um Menschen mit Migrationshintergrund.

Viele Prominente äußerten sich zu den Geschehnissen via Social Media. Apache 207 setzte bei seinem Auftritt ein weiteres Zeichen. Während des Refrains seines Songs "Matrix" zog er seine Lederjacke aus und enthüllte damit die Aufschrift seines T-Shirts. Dieses ließ er für sich sprechen und verabschiedete sich nach seiner Performance lediglich mit den Worten "Dankeschön, Berlin!"





Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


CasiBonus
Facebook