Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Interviews




Interview mit: Mark Universe
Datum: 01.11.2014
Autor: Nadia
Links nicht verfügbar
Bewertung:
Blackbeats.fm: Hi Mark, welcome to the interview with blackbeats.fm, germanys webradiostation for Hip Hop and RnB.

Blackbeats.fm: Mark Universe is your artist Name. What does it mean?

Mark: M.A.R.K=Made a Righteous King UNIVERSE = ONE VERSE one verse of GOD’s word changed my life and one verse of my lyrics can make one a fan.


Blackbeats.fm: When did you start doing music?

Mark: Ever since I could remember I had a love for music I sang in the choir at school. Starting rapping around the same time I started getting in trouble lol. Professionally, 2007 so over seven years now.


Blackbeats.fm: What are you working on at the moment?

Mark: Working on a studio album titled Mark My Words also producing music titled “Universe Beats”


Blackbeats.fm: How does it come you making music?

Mark: Life inspires me to make music. When it comes to rapping it is a gift from God to express my mind in a rhythmic creative fashion.


Blackbeats.fm: Whats your fav. Songs by you?

Mark: I Have a new song called “Bama” which is about my views on my home state in the USA.


Blackbeats.fm: Who inspires you?

Mark: GOD inspires my family motivates me.


Blackbeats.fm: You have 2 kids, What would you suggest them, if they want to go into Musik business?

Mark: I would say never comprise your standards. Don't be naive. Don't be greedy, speak from the heart keep God first and be patient. Always practice your skill and talents.


Blackbeats.fm: What are you up to, when you are not in the studio?

Mark: Spend time with my family, play basketball, workout in the gym, and fellowship at my local church. I used to do music production for the teen ministry working to get back to doing that.


Blackbeats.fm: Where did you grow up?

Mark: I was a melting pot. I moved a lot as a child I was born in Mobile, Alabama USA. Shortly after my family relocated to Brooklyn, New York I grew up off of Flatbush AVE. near downtown. Then we moved across country to Sacramento, California. Ultimately, we ended up back in Prichard Alabama which I credit to my upbringing. Overall, I learned different cultural aspects of the USA at a young age.


Blackbeats.fm: Where Can we find more Information about Mark Universe?

Mark: The best place to find information on me is my official website Mark Universe.com

Thank you, Mark for taking time, to answer my questions.

Blackbeats.fm: Hi Mark, willkommen zum Interview mit Blackbeats.fm, Deutschlands Webradiostation für Hip Hop und RnB.
Blackbeats.fm: Mark Universe ist dein Künstlername, was bedeutet er?

Mark: M.A.R.K= einen gerechten König gemacht. Universe: eine Strophe. Eine Strophe Gottes änderte mein Leben und durch eine Strophe meiner Texte könnte ich einen neuen Fan gewinnen.


Blackbeats.fm: Wann hast du angefangen Musik zu machen?

Mark: seit dem ich mich erinnern kann, liebe ich Musik. Ich sang im Schulchor. Um diese Zeit fing ich auch mit dem rappen an und auch in Ärger zu geraten lol. Professionell so gegen 2007, also so im die 7 Jahre.


Blackbeats.fm: Woran arbeitest du im Moment?

Mark: Ich bin im Studio und arbeite an einem Album mit dem Titel "Mark", meinen Texten und auch meine Produktion "Universe Beats"

Blackbeats.fm: Wie bist du zur Musik gekommen?

Mark: Das Leben inspiriert mich dazu Musik zu machen. Wenn es ums Rappen geht, ist es ein Geschenk Gottes, meine Gedanken in rhythmischer kreativer Art aus zu drücken.


Blackbeats.fm: Was ist dein eigener Lieblings Song?

Mark: Ich habe einen neuen Song namens "Bama" der von meinen Ansichten über meine Heimatstadt in d USA handelt.

Blackbeats.fm: Wer inspiriert dich?

Mark: Gott inspiriert mich, meine Familie motiviert mich.


Blackbeats.fm: Du hast 2 Kinder, was würdest du ihnen empfehlen, wenn sie ins Musikgeschäft einsteigen möchten?

Mark: Ich würde sagen, bleib dir treu. Sei nicht naiv. Sei nicht gierig, sprich aus dem Herzen, halte Gott immer an erster Stelle und sei geduldig. Übe immer deine Fähigkeiten und Talente aus.


Blackbeats.fm: Was machst du, wenn du nicht im Studio bist?

Mark: Zeit mit meiner Familie verbringen, Basketball spielen, Fitnesstraining ich bin Gemeindemitglied in meiner Ortsgemeinde. Ich habe früher Produktionen für jugendliche Geistliche gemacht und werde dies bald wieder machen.

Blackbeats.fm: wo bist du aufgewachsen?

Mark: Ich war ein Sammelbecken. Ich bin oft umgezogen als Kind. Ich wurde in Mobile Alabama, USA geboren. Schnell zog meine Familie nach Brooklyn New York zurück.


Blackbeats.fm: Wo können wir mehr Informationen über Mark Universe finden?

Mark: Am besten findet man Informationen auf meiner offiziellen Fanseite Universe.com


Vielen Dank Mark, dass du dir die Zeit genommen hast , meine Fragen zu beantworten.

und wer jetzt neugierig geworden ist, hier sein youtube channel

www.youtube.com/user/markuniverse2

www.facebook.com/MarkUniverseMusic
Um diesen Interview bewerten zu können, musst Du registriert und angemeldet sein!

Facebook