Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Interviews




Interview mit: DJT.O EXCLUSIV und nur auf Blackbeats.FM
Datum: 03.04.2016
Autor: Nadia
Links nicht verfügbar
Bewertung:



Herzlich willkommen DJT.O, zum Interview mit Blackbeats.fm. Dem Nummer 1 Webradio für R'n B und Hip Hop!
Blackbeats.fm: Wie geht`s dir so?

DJT.O:Mir geht es sehr sehr gut hoffe euch auch. Danke, ich freu mich sehr auf das Interview mit dem besten onlineradio Sender blackbeats.fm!



Blackbeats.fm: Wer ist DJT.O und wo kommt er her?

DJT.O:Mein richtiger Name ist Alexandros Petropoulos, wie man es schön rauslesen kann habe ich griechische Wurzeln, ich bin im schönen Stuttgart aufgewachsen.



Blackbeats.fm: Wie lange machst du schon Musik?

DJT.O:Ich habe mit 12 angefangen mich mit Musik zu beschäftigen.
Ich war klein und ging auf dem Basketballplatz die großen spielen sehen. Diese hatten immer Musik am laufen und da dachte ich mir ich ich Mixe eine Kassette mit den geilsten hiphop Tracks zusammen. Als ich die Kassette Ihnen mal gab sagten sie zu mir ob ich nochmal sowas erstelle könne. So hat das dann auch mit meinen Mixcds angefangen die jetzt schon sehr gut auf der ganzen Welt verteilt worden sind.



Blackbeats.fm: Du hast gerade eine neue Single veröffentlicht, "Dancefloor".Wie kam es zur Zusammenarbeit mit SERANI?

DJ T.O:"Dancefloor" die neue Single mit Serani ist am 03.04.16 erschienen, wir haben sehr viel Arbeit in dieses Projekt gesteckt, es war etwas schwierig mit jemanden aus Jamaika zu kommunizieren da es diese Zeitversetzung gibt, nun sind wir jetzt auch froh das die Single "Dancefloor" auf allen Onlinestores für jeden erhältlich ist. Wie es zur Zusammenarbeit kam? Ich habe einen Künstler gesucht der eine Stimme hat die man sofort erkennen sollte, ein Fatman Scoop war mir zu Dirty zudem hatte ich mit ihm schonmal ein Projekt. Da bekam ich ein kleinen Tipp von Anja Polzer (RTL Bachelor Gewinnerin)! Daraufhin schrieb ich Serani einfach an, er hörte sich das instrumental an und meinte, dass er genau weiß was da drauf passen würde, er freute sich sehr auf die Zusammenarbeit! Der Track belegte in den Bullets der "Deutschen Urban Charts" Platz Nummer 1 das uns sehr freut!





Blackbeats.fm: Hast du dich musiktechnisch in den letzten Jahren verändert?

DJ T.O: Es sind in den letzten Jahre neue Genres dazugekommen wie Mombahton oder Trapmusik das alles gibt es immer noch in einer guten Mischung mit etwas old and newscool. Meine Mixtapes spiegeln eigentlich dass was ich im Club auch auflege!



Blackbeats.fm: Was wäre ein riesiges Highlight für deine Karriere?

DJ T.O:Ein großes Highlight wäre eine Zusammenarbeit mit Pharell Williams, ich mag nicht nur seine Musik sondern auch seinen Style!



Blackbeats.fm: Gibt es noch weitere Projekte an denen du gerade arbeitest?

DJT.O: Ich versuche jeden 2ten Monat ein neues Mixtape zu veröffentlichen die "LET THE BASS ROCK SHOW" manchmal fehlt es mir an Zeit da ich sehr oft unterwegs bin. Durch die Beziehung mit Anja Polzer (RTL Bachelor Gewinnerin) bin ich natürlich auch in die Medienszene reingerutscht, Events und Interviews für die BILD, Closer, Promiflash die Bunte usw. müssen auch gepflegt und besucht werden. Eine neue Single wird es auch bald geben mit einem sehr bekannten Künstler aber das wird nicht verraten!



Blackbeats.fm: Gibt es noch eine DJ T.O Webseite oder andere Links, über die wir dich weiter verfolgen können?

DJT.O: Zu aller erst lege ich den Focus auf unsere neue Single Serani & DJT.O "Dancefloor" sie ist auf allen Portalen verfügbar wie iTunes Amazon Spotify ich bin über jede Unterstützung froh! Meine Homepage DJT-O.com ist mein Zuhause von dort gelangt ihr zu allen infos!

Viele Grüße an alle Listener und an das Team von blackbeats.fm danke für den Support euer DJT.O!


Um diesen Interview bewerten zu können, musst Du registriert und angemeldet sein!

Facebook