Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Craig Mack im Alter von nur 46 Jahren gestorben Geschrieben am: 13.03.2018 um 10:44

Premium User Blueroom001



Chefredakteurin Administrator


Registriert seit: 03.08.2011
Anzahl Nachrichten: 3358


Geboren wurde Craig am 03. September 1971 in New Jersey.

23 Jahre später war er der erste Rapper bei P. Daddys Label Bad Boy Entertainment.
Am 20. September 1994 brachte er das Album "Projekt Funk da World" heraus, welches in den USA 19 Wochen in den Albumcharts zu finden war.
Die Single "Flava in Ya Ear" war eine Auskopplung aus diesem Album und hielt sich 25 Wochen in den US Charts. Mit diesem Song hatte auch Notorious B.I.G seinen großen Durchbruch mit einem Remix. Platin war das Resultat.

Nominiert war Craig Mack auch mit dem Song "Flava in Ya Ear" was wohl sein bekanntestes Lied war.
Einmal bei den MTV Music Awards als "Bestes Rap Video" und bei den Grammy Awards, als "Beste Solodarbietung", beides im Jahr 1995.
Er war bis zuletzt aktiv in der Hip-Hop Szene.

Nun starb der Rapper gestern, am 12. März 2018, in der Nähe seines Zuhauses in Long Island in einem Hospital im Alter von nur 46 Jahren. Nähere Todesumstände sind zurzeit nicht bekannt.

Flava in Ya Ear auf Youtube


Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren.

Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden

Facebook