Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum


Author Graffiti Sauerei Geschrieben am: 11.12.2018 um 11:35

holzmichel



Member


Registriert seit: 27.06.2017
Anzahl Nachrichten: 10


Ehrlich gesagt stört es mich als Mieter überhaupt nicht, wenn irgendetwas unleserlich auf meine Hauswand gekritzelt ist. Klar, belästigende Inhalte neben der Haustür fänd ich auch nicht gut, aber irgendwelche unlesbaren Kürzel... Meine Güte, was solls.

Die kosten auf die Mieter abzuwälzen wäre meiner Meinung nach ziemlich absurd. Die Instandhaltung seines Hauses hat der Vermieter zu übernehmen, so ist es auch rechtlich geregelt. Vgl. zB hier: www.hausverwalterscout.de/Magazin-vom-entfernen-der-graffitis-an-hauswaenden

Alles in einem natürlich ein kostenintensives Katz und Maus -Spiel, nervig sicher für Vermieter, auf der anderen Seite – wie du ja auch schon sagst – es wird ein ganzer Berufszweig für das Entfernen der Graffitis geschaffen..


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 10.12.2018 um 10:31

Mannymark



Member


Registriert seit: 15.03.2017
Anzahl Nachrichten: 14


Heute morgen habe ich aus dem Fenster geschaut und am Nachbarhaus waren wieder die Maler am Werk. Ich könnte mich schlapp lachen, wie die emsigen Maler einmal monatlich anrücken und die Graffitis überstreichen. Die Maler werden sich freuen über den Dauerauftrag, der Vermieter weniger.
Ist übrigens auch der letzte Vermieter in unserem Viertel der den Kampf gegen die Graffiti-Crews noch nicht aufgegeben hat amüsiert Wer muss die Reinigung eigentlich bezahlen? Mieter oder Vermieter


Antwort schreiben Im Zitat antworten



Um einen Beitrag zu diesem Thema schreiben zu können, müssen Sie registriert und angemeldet sein!

» Registrieren
» Anmelden


Facebook