Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Tagesschau

Internetdienste durch Hackerangriff lahmgelegt

Gepostet in: Kurioses

In den USA kam es zu einem Hackerangriff auf den Dienstleister Dyn. Dyn trägt dazu bei, dass die Internetnutzer in der Adressleiste die Webseite eingibt und diese in einen Zahlencode umwandele, was zur gewünschter Seite führt.
Nachdem der Dienstleister Offline war, waren Plattformen wie PayPal, Spotify, Netflix und Twitter von betroffen. Die Seiten waren z.T gar nicht mehr erreichbar.

Die Hacker legten den Dienstleister lahm in dem sie die "Denial-of-Service"-Methode angewandt haben, d.h. das System wurde mit Hilfe massenhafter Anfragen zusammenbrechen lassen. Der Hackerangriff dauerte um die zwei Stunden und war ca 15.20 deutscher Zeit zu Ende.

Die Hacker wurden noch nicht ausfindig gemachtund man weiß bislang noch nicht, ob es ein gezielter Angriff war oder nur zum "Spaß".


Photo by Bill Hinton






geschrieben am 22.10.2016 von Lale um 13:05 Uhr


Tags: Hackerangriff Spotify PayPal Twitter


Facebook