Showname: B3A$TM0D3

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • bunte

Britisches Model Harry Uzoka ermordet

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

Der 25-jährige Harry Uzoka stieg in der Fashion-Welt auf und wurde ein gefragtes Model. Nun verstarb er leider in seinen jungen Jahren.

Gegen vier Uhr morgens hielt er sich in West-London, sehr in der Nähe seiner Wohnung auf, als er plötzlich überfallen wurde und ihn ein Messerstich in der Brust traf. Kurz nach dem Vorfall soll das junge Model noch gelebt und sich auf die Straße geschleppt haben. Plötzlich kollabierte sein Körper und er verstarb.

Die Polizei fahndet nun um die Ursache des Überfalls und vor allem wer die Täter sind. Es sitzen bereits zwei verdächtige Männer im Alter von 27 und 28 Jahren wegen Mordes in Untersuchungshaft. Der von Uzoka ist mittlerweile der fünfte innerhalb von zwei Wochen in London.

Die Modelagentur Premier Model Management, bei der er unter Vertrag stand, trauert sehr. In Großbritannien und in den USA war er bereits ein bekanntes Gesicht. Er modelte für Labels, wie Zara oder Mercedes. 14.000 Fans hat er auf Instagram – dementsprechend groß ist auch die Anteilnahme und der Schock über seinen Verlust.
DJ und Musiker O’Neil McDowall, der Uzoka bereits mehrere Jahre kannte, schrieb: „Die Tatsache, ein Teil deines Lebens gewesen zu sein, ist ein Segen für mich.“




geschrieben am 15.01.2018 von Karo um 09:10 Uhr


Tags: Harry Uzoka Model tot London Überfall Messerstich gestorben


Facebook