Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • fan-lexikon

Rapper Kid Cudi ist zurück

Gepostet in: Musik

2008 stieg Kid Cudi mit seinem Track „Day ´n´ Nite“ in die Charts ein und feierte seinen Durchbruch. Nun veröffentlichte er am 8. Juni sein neues Album „Kids See Ghosts“, welche von Kanye West produziert wurde, und meldet sich damit offiziell zurück im Musikbusiness.

Für einige Zeit kehrte er der Öffentlichkeit den Rücken zu. Aufgrund von Depressionen und Selbstmordgedanken ließ er sich therapieren. Gemeinsam im Interview mit dem Billboard Magazin sprach er über diese harte und prägende Zeit. "Ich habe nie gesagt, dass es mir gut geht, denn es ging mir nicht gut. Doch dann dachte ich: 'Wie kann ich die Welt wissen lassen, wie es mir geht?‘ Es war gut, als Kanye [das Lied] 'Reborn‘ nutzen wollte für das Album, denn wir sind beide wiedergeboren, nach dem, was wir alles durchgemacht haben. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt für den Song, denn erst jetzt fühle ich mich wie wiedergeboren."

In seinem Track "Reborn" rappt Kid Cudi: "Ich hatte meine Probleme und konnte nicht viel tun. Frieden ist etwas, das mit mir beginnt." Seit Jahren war es ihm sehr wichtig wieder zu sich selbst zu finden. Auf "Facebook" postete er vor circa zwei Jahren: "Auch ich möchte diesen inneren Frieden finden. Ich verdiene es, zu lächeln und glücklich zu sein."

Foto: By J. Rivera from California, US (Kid Cudi) [CC BY 2.0] via Wikimedia Commons




geschrieben am 24.07.2018 von Karo um 10:15 Uhr


Tags: Kid Cudi Musikbusiness Kanye West Album Kids See Ghosts Reborn Track



Facebook