Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • TMZ.com
Pitchfork.com
Hiphop.de

YNW Melly soll die Todesstrafe drohen

Gepostet in: Musik

Der Rapper YNW Melly sitzt bereits seit Februar in einer Haftanstalt, er soll zwei Menschen ermordet haben. Allen Anschein nach, wird er zum Tode verurteilt, so berichten es TMZ und Pitchfork.

Die Staatsanwaltschaft Florida fordert die Todesstrafe für Melly,
er steht in Verdacht zwei seiner Freunde erschossen zu haben und den Tatort nachträglich verändert haben soll.
Die Polizei ist davon überzeugt, er habe versucht den Tatort so zu inszenieren, dass es nach einem Drive by-Shooting ausgesehen haben sollte.
Aufgrund der Tatsache, dass die Staatsanwaltschaft überzeugt ist YNW Mellys vergehen bezeugen zu können, strebt der Staat Florida die Todesstrafe für den 19-Jährigen an.
Der Staat Florida geht davon aus, dass der Rapper es aus finanziellen Gründen getan haben könnte und er die Tat geplant habe.

YNW Melly selbst beteuert seine Unschuld. Via Instagram erklärte er, dass er sich der Polizei gestellt hat und unschuldig sei, verhaftet wurde er nicht. Natürlich plädierte er deshalb auf unschuldig. Seine Anwälte gaben gegenüber Billboard ein Statement ab, die Anklage soll von Beginn an geplant haben die Todesstrafe anzustreben. Bei der Beweisvorlage würde sich zeigen, dass YNW Melly unschuldig, so seine Anwälte.





geschrieben am 28.04.2019 von Patrick um 15:44 Uhr


Tags: YNW Melly Haft Todesstrafe



Facebook