Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum






Author Griechenland: Papademos neuer Präsident Geschrieben am: 11.11.2011 um 16:25

Up to Date



Member


Registriert seit: 06.10.2011
Anzahl Nachrichten: 14


Nach langen hin und her ist es nun endlich raus. Der vor ein paar Tagen so selbstbewusste Papandreou wird das Amt niederlegen. Seine Nachfolge wird Lucas Papademos übernehmen und versuchen Griechenland vor der Pleite zu bewahren.

Ist es überhaupt noch möglich, Griechenland vor dem Ausstieg aus der EU zu retten. Die Schulden laufen aus dem Ruder und sind nicht mehr überschaubar. Laut einer Prognose der EU-Kommission soll 2012 gar knapp 200 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erreicht werden– erlaubt ist gemäß EU-Regeln ein Wert von 60 Prozent. Doch unter der Führung von Lucas Papademos soll ein Bankrott verhindert werden. Die Devise lautet hier Sparen. Doch die Griechen geben ja bekanntlich mehr aus als sie haben, wovon dann Sparen? Natürlich, die Steuern werden erhöht, Lebensmittel werden teurer. Den einen oder anderen könnte der nächste Urlaub in Griechenland etwas mehr kosten. Das alles liegt jetzt in der Hand des neuen Ministerpräsidenten Papademos, wird er es wirklich schaffen Griechenland aus der Krise zu führen und das Land vor dem Bankrott retten?

Ein sehr langer Weg erwartet die Griechen um die Schulden zu beseitigen, doch den treten sie mit erhobenem Kopf an.
Sie erhoffen sich viel von dem Wechsel an der Führungsposition und blicken zuversichtlich in die Zukunft.





Antwort schreiben Im Zitat antworten




Facebook