Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Forum






Author Rihanna-Prügel - Chris Brown droht Karriere-Aus Geschrieben am: 10.02.2009 um 23:05

Karsten°



Member


Registriert seit: 10.05.2007
Anzahl Nachrichten: 21


Chris Brown soll seiner Freundin Rihanna während einer heftigen Auseinandersetzung im Vorfeld der Grammy Awards blaue Flecken und Kratzer im Gesicht zugefügt haben.
Dies hat die Polizei von Los Angeles jetzt gegenüber der L.A. Times bestätigt. Die Sängerin habe ausgesagt, dass sie von ihrem Freund attackiert und verletzt worden sei.

Rihanna bei Ermittlungen behilflich
Anzeige


Laut Auskunft des LAPD musste Robyn Rihanna Fenty daraufhin im Krankenhaus ärztlich versorgt werden.

Sie verhalte sich sehr kooperativ und unterstütze die Ermittlungen der Beamten tatkräftig, die Brown vergangenen Sonntag vorläufig wegen Androhung von Gewalt festgenommen hatten. Bislang äußerte sich weder der Beschuldigte, noch sein Rechtsanwalt zu den Vorwürfen.

Mehrere Tatzeugen

Der Streit ereignete sich am frühen Sonntagmorgen im Hancock Park, kurz nachdem Brown seinen gemieteten Lamborghini zum Stehen gebracht hatte.

=>Geschieht ihm recht finde ich!


manchen leuten ist einfach nicht mehr zu helfen..

Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 10.02.2009 um 23:18

Jon



Member


Registriert seit: 24.01.2009
Anzahl Nachrichten: 42


und wie so ein spasst man schlägt keine frauen ...


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 10.02.2009 um 23:30

bossfighter



Member


Registriert seit: 29.02.2008
Anzahl Nachrichten: 82


wer frauen schlägt gehört meiner meinung nach in den knast und fertig



Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 10.02.2009 um 23:37

HALi



Member


Registriert seit: 04.02.2008
Anzahl Nachrichten: 57


Jon schrieb:
und wie so ein spasst man schlägt keine frauen ...


schon garkeine rhianna -


Priwjet Kissa, kakie u tebja atscharowatelnye glasa! Paflirtujem ili srasu w kojku?

Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 10.02.2009 um 23:48

Frantic



Member


Registriert seit: 02.02.2009
Anzahl Nachrichten: 10


Hätte man auch nicht erwartet, dass der Kerl so aggressiv ist!?

Geschieht ihm aber recht, wenn er seine eigene Freundin schlägt.. man schlägt einfach keine Frauen


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 11.02.2009 um 01:23

Xell



Member


Registriert seit: 22.10.2007
Anzahl Nachrichten: 8


ganz erlich Stars sind doch irgentwo dumm im Kopf entweder nehmen die haufen drogen oder sie schlagen ihre frauen oder sonst was die denken die können sich mit geld alles leisten am besten weg mit dem geld weg mit dem Ruhm und dann halten die auch ihre fresse dann denken die nicht das sie was wären.


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 11.02.2009 um 06:49

*TENOR XIII*



Member


Registriert seit: 05.02.2009
Anzahl Nachrichten: 3


Chris Brown die Pussy soll mal gegen mich nen Fight starten. Er ging mir eh schon immer aufn Sack!! Ich würd ihm am liebsten sein scheiss Babyface zertrümmern! CHRIS DU BIST EIN RIESEN OPFAA!!!


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 11.02.2009 um 13:45

chrgb



Member


Registriert seit: 26.10.2007
Anzahl Nachrichten: 4


Da zeigt sich wieder gegen die kleinen schwachen trauen sie sich!


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 11.02.2009 um 14:37

Karsten°



Member


Registriert seit: 10.05.2007
Anzahl Nachrichten: 21


Habe dazu noch etwas gefunden!:

Rihanna will, dass Chris für seine Tat bestraft wird
Deshalb arbeitet die Sängerin bei der Untersuchung eng mit der Polizei zusammen


Dieser Skandal hat die Musik- und Promi-Welt erschüttert: R&B-Sänger Chris Brown (19) soll in der Nacht von Samstag auf Sonntag, kurz vor der Verleihung der Grammy Awards, seine Freundin Rihanna (20) verprügelt haben (STARLOUNGE berichtete). Jetzt sind neue, schockierende Details bekannt geworden: Brown hat Rihanna angeblich solange die Kehle zugedrückt, bis sie bewusstlos wurde!

Auf ihrem Heimweg von Clive Davis' Pre-Grammy-Party habe Brown seinen silberfarbenen Lamborghini angehalten, weil sie sich heftig stritten. Rihanna habe daraufhin den Zündschlüssel herausgezogen und ihn aus dem Fenster geworfen, berichtet ein Zeuge auf dem Internet-Portal "E!" Als Brown ihn nicht finden konnte, sei er zurück zum Auto gegangen, habe die Hände um Rihannas Hals gelegt und geschrien: "Ich bringe dich um!"

Als wenig später die Polizei eintraf, wurde Rihanna wegen ihrer schweren Verletzungen sofort ins Krankenhaus gebracht. Seitdem ist sie abgetaucht. Ihren Auftritt bei den Grammys sagte sie kurzfristig ab, alle weiteren Termine wurden gestrichen. Laut "Los Angeles Times" arbeitet die Sängerin jedoch eng mit der Polizei zusammen, um Anklagepunkte gegen Brown zu finden. Offenbar will sie sicherstellen, dass er nicht ungestraft davon kommt ...

Für den Sänger könnte der Prügel-Ausraster das Karriere-Aus bedeuten: Die ersten Werbe-Kunden, u.a. Wrigley, haben ihren Vertrag mit Brown bereits gekündigt. "Wrigley ist angesichts der ernsten Anschuldigungen gegenüber Herrn Brown sehr betroffen", heißt es in der offiziellen Erklärung des Konzerns. " Ihm steht dasselbe ordnungsgemässe Verfahren zu wie jedem anderen Bürger auch. Dennoch haben wir den Entschluss gefasst, die aktuelle Kampagne zu stoppen, bis der Fall geklärt ist."



manchen leuten ist einfach nicht mehr zu helfen..

Antwort schreiben Im Zitat antworten
Author   Geschrieben am: 11.02.2009 um 15:06

Xell



Member


Registriert seit: 22.10.2007
Anzahl Nachrichten: 8


jo weg mit dem scheiß frauen schläger


Antwort schreiben Im Zitat antworten
Sortierung:
 1 von 2  12 »




Facebook