Showname: Blue meets DJ's

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News

Das neue Gesicht von Blackbear

Gepostet in: Musik

Heute feiert das fünfte Studioalbum von Matthew Tyler Musto, besser bekannt als Blackbear, release.
Der US-Amerikaner ist einer der erfolgreichsten Hip-Hop-, RnB- und Soul Musiker unserer Zeit.
In der Vergangenheit arbeitete er mit anderen Musikgrößen wie Billie Eillish, Machine Gun Kelly und G-Eazy zusammen.

Noch vor dem Ende seiner „DEAD 2 THE WORLD TOUR“ in Europa, brachte er mit verspätetem Release „Anonymous“ raus, Grund dafür war das signing bei Interscope, das Blackbear kürzlich unter Vertrag nahm.
In seinem neusten Instagram Post verrät uns Blackbear das „Anonymous“ von ihm selbst handelt, doch anders ist als alles was er zuvor geschaffen hat. Menschlich soll er sich in den letzten 3 Jahren sehr stark verändert haben und glücklich mit sich selbst sein,
„im grateful that this is the first day of my entire life im completely complete, whole and content“, so Blackbear selbst.
Er spricht darüber seltener der Selbstsucht zu verfallen und sich um seine Mitmenschen zu kümmern.
Des Weiteren ist er davon überzeugt an seinen eigenen Fehlern gewachsen zu sein.
Für ihn ist das eine komplett neue Ansicht der Dinge, die er auch so in seinem Album festhält.
Im Album singt der US-Amerikaner viel über seinen Herzschmerz,
seine begangenen Fehler und Szenarien die ihm durch den Kopf gehen und nachträglich ändern würde.

Das Album „Anonymous“ kam am 26.04 raus und beinhaltet insgesamt 18 Tracks, die von Jordan Reyes produziert worden sind. Es soll voraussichtlich eines der erfolgreichsten Alben von Blackbear werden.




geschrieben am 26.04.2019 von Patrick um 16:01 Uhr


Tags: USA Blackbear Anonymous Matthew Tyler Musto



Facebook