Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: nicht verfügbar

Martin Garrix mischt den Sound der EURO 2020

Gepostet in: Sport

Die Europameisterschaft 2020 nähert sich mit schnellen Schritten. Wenn im nächsten Sommer das 60. Jubiläum der Fußballeuropameisterschaft gefeiert wird, soll der niederländische Musiker Martin Garrix eine prominente Rolle spielen. Die UEFA holt sich mit dem aktuellen Chartstürmer einen erfolgreichen Musiker ins Boot, der neben dem offiziellen Soundtrack auch die Einlaufmusik für die Spiele komponieren wird.

Der aktuell international sehr erfolgreiche Holländer gab beim Amsterdam Dance Event im Oktober bekannt, dass er als Produzent für den Sound der UEFA EM 2020 engagiert wurde. Er sei „Vollblutmusiker, aber auch ein großer Fußballfan“ und freue sich besonders „den offiziellen Song der bisher größten EURO in der Geschichte zu komponieren.” Die Fußballeuropameisterschaft wird 2020 in 12 verschiedenen europäischen Städten ausgetragen. In Deutschland hat München den Zuschlag erhalten. Da sich das DFB Team mit dem souveränen 6:1-Sieg gegen Nordirland als Gruppenerster für den Wettbewerb qualifizierte, wird sie alle Gruppenspiele in der Münchener Allianz Arena austragen.

Zwar zählt das deutsche Nationalteam das erste Mal seit längerer Zeit nicht als absoluter Topfavorit, doch zeigten die Leistungen zum Ende des Länderspieljahres, dass mit den Deutschen immer zu rechnen ist. Aktuell liegt die Quote auf einen Sieg bei der Euro 2020 bei 9.00. Lediglich Frankreich, England und Belgien werden von den Experten als besser eingeschätzt. Garrix Niederländer haben die gleiche Quote, wie Deutschland.

Der Star-DJ bestätigte auch, dass der offizielle Song zum Turnier im Frühjahr 2020 veröffentlicht werden soll. Dann wird auch bekannt werden, welcher Sänger den von Garrix produzierten Song singen wird. Während der Eröffnungszeremonie am 12. Juni 2020 im Stadio Olimpico in Rom soll der Song dann das erste Mal in voller Länge performt werden.

Mit Hits wie “Don’t Look Down” (feat. Usher), “Scared To Be Lonely” (feat. Dua Lipa) und “In The Name Of Love” (feat. Bebe Rexha) ist Garrix in den letzten Jahren zu einem der weltweit gefragten DJs aufgestiegen. Als offizieller Produzent der Musik des Großereignisses, dass ganz Europa in ein Fußballfieber versetzen soll, hat Garrix nun die Chance, sich einer noch breiteren Masse zu präsentieren und einen Ohrwurm zu kreieren, der während der Europameisterschaft in ganz Europa rauf und runter läuft.

UEFA Marketingdirektor Epstein zeigte sich über die Zusammenarbeit mit Garrix sehr erfreut. Der Wettbewerb solle eine einmonatige Feier werden und es gebe keinen besseren als den Star DJ, um eine Feier steigen zu lassen. Musik und Fußball seien in der Lage Menschen zusammenzubringen und die EM 2020 soll die verschiedenen Nationen in Europa noch näher zusammenbringen.

Foto: Wikipedia




geschrieben am 27.11.2019 von Vanessa um 07:54 Uhr


Tags: Martin Garrix EURO 2020 Europameisterschaft EM DJ Fußball



Facebook