Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: nicht verfügbar

Die Google Suchtrends 2020

Gepostet in: Allgemein

Was interessiert die Internetnutzer in diesem Jahr besonders? Das lässt sich anhand der Google Trends leicht ablesen. Hier werden alle Nutzeranfragen gesammelt und die am häufigsten vorkommenden Suchanfragen und Begriffe zusammengefasst und aufbereitet. Je nach tagesaktueller Nachrichtenlage unterscheiden sich die verwendeten Suchbegriffe also täglich, stündlich und sogar minütlich. Jedes Jahr gibt es einige Dauerbrenner, die sich durchsetzen können. Doch wie sieht es für die Zukunft des Jahres 2020 aus? Eine Vorhersage.

So sah es 2019 aus

Eine Vorhersage für das Jahr 2020 lässt sich natürlich nicht hieb- und stichfest machen. Denn schließlich haben wir keine Kristallkugel am Start und können nicht vorhersehen, wie sich die Lage auf der Welt insgesamt entwickeln wird. Doch da manche Großereignisse bereits feststehen und die eine oder andere Entwicklung absehbar ist, kann munter spekuliert werden. Im Jahr 2019 prägten folgende Begriffe, Persönlichkeiten und Ereignisse die Google-Welt in Deutschland:

* Notre Dame
* Handball WM
* Greta Thunberg
* Europawahl
* Artikel 13
* Halle
* Karl Lagerfeld
* Leroy Sane
* Neymar

Offenbar hatten außerdem einige Nutzer Probleme mit Schmerzen im Bauchbereich, denn eine der am häufigsten gestellten Fragen lautet “Blinddarm Schmerzen wo?”. “Was ist Brexit”, “Was bedeutet Kappa?” und “Wie heißt das Baby von Prinz Harry?” waren weitere Fragen, welche die Community bewegt haben.

Und 2020? Corona, Fußball, Krieg und Spiel

Viele User suchen nach Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Das wird auch 2020 nicht anders sein. Ein häufiges Suchergebnis ist das VulkanVegas Online Casino, welches auch in Deutschland seine Dienste in Sachen Slots und Casinospiele anbietet. Apropos Spiele: Für das Jahr 2020 stehen jede Menge Veröffentlichungen von Computer- und Videospielen an. Das wird auch die Google Trends beeinflussen. Titel wie “Doom Eternal”, “Resident Evil 3 Remake”, “New World”, Cyberpunk 2077” oder “Rugby 20” stehen auf der Release-Liste.

Corona: Bestimmendes Thema 2020

Eines der großen Themen im Gesundheitsbereich ist natürlich Corona. Das ist bereits jetzt der Fall und wird wohl auch in den kommenden Wochen und Monaten nicht einfach so enden. Die Bevölkerung hat Angst und will stets über alles informiert sein. Das gesellschaftliche Leben wird sich ändern und auch hierzu werden eine Menge Fragen auftauchen. Bereits jetzt steht fest, dass viele Großveranstaltungen ausfallen werden. Das betrifft nicht nur die Welt des Sports. Große Musikevents, Konzerte und Theateraufführungen können hiervon betroffen sein.

Fußball

Ein riesiges Thema war, ist und bleibt der Fußball. Suchbegriffe wie “Champions League”, “Bundesliga” sowie einzelne Spiele und Vereine werden auch im Jahr 2020 wieder die Google Trends anführen. Vom 12. Juni bis zum 12. Juli 2020 wird außerdem die Europameisterschaft die Zuschauer in ihren Bann ziehen. Klar, dass Google mit diesem Thema bombardiert werden wird. Wie wird sich die deutsche Nationalmannschaft schlagen und mit welchen Spielern wird Trainer Joachim Löw antreten? Holt er eventuell doch noch einige Veteranen zurück oder verlässt er sich ausnahmslos auf die jungen Spieler? Wie gut werden die Spiele besucht sein, die zum ersten Mal in zwölf verschiedenen Ländern stattfinden werden? Und wie wirkt sich Corona eventuell auf den gesamten Ablauf aus?

Politik und Zeitgeschehen

Es gibt einige Dauerthemen, die uns leider auch 2020 nicht erspart bleiben werden. Eine riesige Baustelle diesbezüglich ist der Bürgerkrieg in Syrien. Damit hängt unter anderem auch das nächste große Thema zusammen: Die Flüchtlingskrise. Wie viele Schutzsuchende werden es im Jahr 2020 über die Grenze zwischen der Türkei und Griechenland schaffen? Und wie wird Deutschland hierauf reagieren? Der EU fällt eine Schlüsselrolle bei diesem Thema zu. Die große Frage lautet, ob es überhaupt in diesem Jahr noch zu einer vernünftigen Lösung kommen kann.

Außerdem geht es derzeit in den USA hoch her. Denn die Demokraten sind dabei, ihren Präsidentschaftskandidaten für die Wahl gegen Donald Trump ins Rennen zu schicken. Ist das erledigt, geht es in den Wahlkampf. Der verspricht nicht nur aufregend, sondern auch extrem schmutzig zu werden. Entsprechend werden die Suchbegriffe ausfallen.

CDU-Vorsitz

Nach dem Debakel in Thüringen, bei dem die CDU ordentlich Federn lassen musste, kündigte die Parteivorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer ihren Rückzug an. Schon bringen sich die Nachfolger in Stellung und im Jahr 2020 wird entschieden, wer das Erbe antreten wird. Die Suchbegriffe

* Friedrich Merz
* Jens Spahn
* Norbert Röttgen
* Armin Laschet

werden also 2020 in diesem Bereich die Suchergebnisse prägen.

Wahlen in Deutschland

Zwar finden im Jahr 2020 nur 2 Kommunalwahlen (Bayern und Nordrhein-Westfalen) statt, dennoch wird das Thema Wahlen die Google Trends bestimmen. Der Grund - Im Jahr 2021 stehen einige sehr wichtige Termine an:

* Landtagswahlen in Sachsen-Anhalt
* Landtagswahlen in Baden-Württemberg
* Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz
* Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern

Nicht zuletzt wird es 2021 um die Bundestagswahlen im Herbst gehen. Kanzlerin Angela Merkel steht dann nicht mehr zur Verfügung. Der Wahlkampf beginnt bereits 2020 - entsprechend spannend dürfte es in den Google Trends zugehen. Wie werden sich die einzelnen Parteien bei den aktuellen Themen positionieren?




geschrieben am 27.05.2020 von Vanessa um 12:27 Uhr


Tags: Die Google Suchtrends 2020



CasiBonus
Facebook