Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Interviews




Interview mit: Alycia Marie
Datum: 26.10.2011
Autor: Michael
Links nicht verfügbar
Bewertung:
BlackBeats.FM:Hallo Alycia Marie.
Herzlich Willkommen bei BlackBeats.FM, deinen Radiosender für Hip Hop - R&B und Black Music. Du betreibst einen YouTube Kanal mit über 22.000 Abonnenten, wo du dein Gesangstalent präsentierst - Kosmetikprodukte unter die Lupe nimmst und ein paar lustige Videos zeigst. Außerdem bist du erfolgreich bei Twitter und Facebook, beantwortest Fragen bei formspring - woher nimmst du diese geballte Ladung Energie eigentlich her?

Alycia Marie: Das ist schwer zu sagen, ich denke mal, die meiste Energie bekomme ich direkt von der Community zurück. Die ganze tolle Rückmeldung, die süßen Fanvideos, die Nachrichten und Emails die ich bekomme... das motiviert mich immer wieder. Natürlich habe ich auch wirklich viel Unterstützung von meiner Familie und meinen Freunden, das darf man nie vergessen. Aber die Zuschauer geben einem wirklich so viel zurück, dass man fast gar nicht anders kann als diese positive Energie aufzunehmen und ihnen wieder zurückzugeben.

BlackBeats.FM: Als du sieben Jahre alt warst, bist du mit deiner Mutter aus den Vereinigten Staaten nach Deutschland gezogen. Wärst du gerne, wenn du jetzt zurück auf die frühere Zeit blickst, in North Carolina geblieben?

Alycia Marie: Einerseits ja, andererseits nein. Ich weiß, dass das Leben in den Vereinigten Staaten deutlich schwieriger gewesen wäre. Ich habe es hier in Deutschland wirklich sehr gut, habe eine tolle Familie und habe das Glück mir kaum Sorgen machen zu müssen, wie ich über die Runden komme - in Amerika hätte ich dieses Glück bestimmt nicht gehabt. Dort wäre es für meine Mutter und mich so viel schwerer gewesen, gut zu Leben. Natürlich vermisse ich das Leben in Amerika aber auch manchmal. Für mich ist die USA genau so ein Zuhause wie Deutschland. Ab und zu habe ich sozusagen Heimweh. lächeln

BlackBeats.FM: Anfangs war es sicher nicht leicht - Fuß zu fassen. Dein Erster YouTube Kanal wurde gehackt sowie anschließend gelöscht und dann auch noch die nervigen Kommentare. Was hat dich außer deinem Vater, der ja ebenfalls musikalisch aktiv ist, geprägt und begleitet?

Alycia Marie: Ja, an die Anfangszeit kann ich mich noch sehr gut erinnern. Ich erinnere mich da vor allem an ein Video von "miaarose", in dem sie "Crazy Girls" auf ihrer Gitarre gespielt hat. Als ich das gesehen habe, habe ich meine Gitarre geschnappt (die ich noch gar nicht spielen konnte und die nur 5 Saiten hatte) und versucht, das nachzuspielen. So hat eigentlich alles angefangen! So wirklich begleitet hat mich nichts Spezielles, es war einfach immer nur die Musik im Allgemeinen, das Gefühl, mit Musik viel mehr ausdrücken zu können als mit Worten, seit ich denken kann hatte ich den Traum, Menschen mit meiner eigenen Musik zu berühren und ihnen etwas zurück zu geben. An diesem Traum habe ich immer festgehalten, er hat mich wirklich über die gesamten Jahre hinweg bis heute begleitet. Natürlich haben mich auch andere Musiker geprägt - ich kann mich noch gut an meine "Kelly Clarkson"-Zeit erinnern, in der ich immer dachte "ich will auch mal so toll sein wie sie"... die Künstler und die Musik haben sich seitdem allerdings etwas geändert. lächeln

BlackBeats.FM: Es gab einige Gerüchte im Web, dass es zwischen dir und Sascha von dieaussenseiter gefunkt haben soll, ist da etwas dran?

Alycia Marie: Woher die Menschen immer diese Inspiration nehmen, unglaublich! Haha. Nein, niemals, und das wird auch niemals so sein, ein großes SORRY an die, die sich schon gefreut haben, und eine Runde Aufatmen für die, die schon Angst hatten.

BlackBeats.FM: Man sieht dich sehr oft mit der Gitarre, die es dir anscheinend angetan hat. Immerhin spielst du sie schon seit deinem 15ten Lebensjahr. Spielst du auch andere Instrumente?

Alycia Marie: Ob man es "Spielen" nennen kann, ist fraglich, aber ja, ich spiele auch Keyboard. Das habe ich mir vor 2 Jahren zu Weihnachten schenken lassen und seitdem vielleicht gerade mal gelernt, 3 oder 4 Songs darauf zu spielen, leider ist der Funken nicht so ganz übergesprungen, die Gitarre ist mehr meine Welt. Schlagzeug und Cello würde ich aber gerne mal lernen!

BlackBeats.FM: Du hast kein Interesse an Castingshows findest, das Niveau sei dort meist im Keller. Was hat dich zu dieser Meinung gebracht?

Alycia Marie: Bei der Aussage ging es sicherlich eher um "DSDS" und Co. Ich mag einfach nicht, wie Menschen dort teilweise nur zur allgemeinen Belustigung vorgeführt werden. Das ist nicht mein Ding, in solchen Sendungen möchte ich einfach lieber nicht als Kandidat antreten. Ich habe dabei das Gefühl, dass man nie weiß, was aus seiner Story gemacht wird, deswegen würde ich mich da sicher nicht wohl fühlen.

BlackBeats.FM: Zwei deiner absoluten No-Gos sind, wenn das Internet mal wieder lahmt oder du im kranken Zustand an deinem Laptop sitzt und es dir davon dann übel oder schwindlig wird.
Wie viel Zeit verbringst du täglich an deinem Laptop und bleibt da noch Zeit für andere Aktivitäten?

Alycia Marie: Die Frage aller Fragen! Als "Vollzeit-YouTuberin" verbringe ich natürlich wirklich sehr sehr viel Zeit am Laptop, eigentlich fast schon zu viel. Aber es ist nicht so, als könnte ich deswegen sonst nichts machen. Natürlich nehme ich mir auch noch Zeit für Freunde und Familie, aber die meiste Zeit geht trotzdem für Videos schneiden, Nachrichten und Kommentare beantworten und sonstige nette Internettätigkeiten drauf. Trotzdem komme ich auch gut ohne Laptop klar, wenn's denn mal sein muss, oder ich eine andere wichtigere Beschäftigung habe. lächeln

BlackBeats.FM: Du begegnest täglich sehr vielen Menschen im Web.
Gibt es in deinem Leben einen Menschen von dem du sagen kannst: Der inspiriert mich zu tiefst?

Alycia Marie: Ja, da gibt es genau eine Person, die ich als wahre Inspiration ansehe. Musikalisch sehr inspirierend war für mich immer Ryan Tedder, ein sehr bewundernswerter und bodenständiger Mensch und doch so ein erfolgreicher Songwriter und Musiker. Ich habe immer bewundert, wie er so vieles so gut unter einen Hut bekommt, und sich trotzdem immer treu bleibt.

BlackBeats.FM: Wie ist das eigentlich, wenn man auf einmal von vielen Menschen geliebt wird, was empfindest du da für ein Gefühl und ist es noch möglich, dich draußen in der Öffentlichkeit zu zeigen ohne das Fans dich erkennen?

Alycia Marie: Ich weiß nicht so wirklich, ob ich "geliebt" werde, das ist für mich immer noch sehr schwer zu verstehen, aber es ist sicherlich unglaublich, so viel Unterstützung zu bekommen. Daran habe ich mich immer noch nicht gewöhnt und ich glaube nicht, dass ich das jemals tun werde. Ich bin dafür aber sehr sehr dankbar. Erkannt werde ich bis jetzt übrigens so gut wie nie, zumindest nicht angesprochen. Also ja, ich kann mich ohne überrannt zu werden in die Öffentlichkeit wagen, auch wenn es mich nicht stören würde, wenn man mich ansprechen würde.

BlackBeats.FM: Wir haben noch einige Fragen unserer Zuhörer erhalten, die wir dir gerne stellen würden.

Lina 19 aus Wolfenbüttel möchte dich fragen: Hast du auch eine Schwester oder einen Bruder?

Alycia Marie: Nein, ich bin ein glückliches, zugegebenermaßen etwas verwöhntes Einzelkind. lächeln

Simon 22 aus Memmingen fragt: Wie lange sitzt du an einem Song bis du ihm fertig hochlädst?

Alycia Marie: Das ist ganz unterschiedlich. Es gibt Songs, die schreibe ich in einer Stunde komplett, wie zum beispiel Red Light und Cage Of Hearts. Andere schreibe ich über einen längeren Zeitraum hinweg, bis sie für mich akzeptabel sind. Hochladen tu ich leider immer noch nur die wenigsten, denn ich habe um die 100 Songs die fertig auf ihren Auftritt warten, aber ich bin zu selbstkritisch, und leider nie zufrieden!

Isabelle 17 aus Potsdam fragt: Hast du schon einmal überlegt in einer Gruppe zu singen, also als Band?

Alycia Marie: Früher in der Grundschule hatte ich sogar "Bands", wenn man das so nennen möchte. Aber heute wäre das für mich wirklich schwer vorstellbar, weil ich einfach viel zu genaue Vorstellungen von dem habe, was ich machen möchte, wie meine Songs klingen sollen und wie die Musik sein soll.

Felix 22 aus Ulm fragt: Wie stehen deine Eltern zu deinem Talent?

Alycia Marie: Mein Vater war schon immer sehr überzeugt davon, aber ich glaube meine Mutter war schon immer eher kritisch. Sie unterstützt mich wo sie kann und glaubt auch daran, dass ich Talent habe und damit auch etwas erreichen kann. In den Himmel loben tut sie mich aber eigentlich nie, sondern schaut immer noch nach Fehlern. Das ist aber auch gut so, nur so kann man sich weiterentwickeln und auf dem Boden bleiben. lächeln

Thomas 23 aus Hamburg fragt: Hast du eigentlich einen Freund?

Alycia Marie: Kurz und schmerzlos: Nein!

BlackBeats.FM: Abschließend möchten wir dich noch Fragen, wo der Weg hingehen soll. Was ist dein Ziel, was willst du erreichen und zu welcher Zeit?

Alycia Marie: Mein Traum wäre es, ein Album aufzunehmen, mit meiner Musik Geld zu verdienen und auch davon leben zu können. Ich glaube diesen Traum teile ich mit so gut wie jedem leidenschaftlichen Musiker. Ob und wann das klappt, weiß ich leider nicht, ich lasse erstmal alles auf mich zukommen und schaue, was die Zukunft so mit sich bringt. Für den Moment nehme ich mir aber zunächst Zeit für meine Musik - wenn das alles nicht klappt, werde ich mich wohl nach etwas "Normalerem" umsehen müssen. lächeln

BlackBeats.FM: Wir danken dir, dass du dir die Zeit genommen hast uns dieses Interview zu geben. Vielen Dank!
Um diesen Interview bewerten zu können, musst Du registriert und angemeldet sein!

Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland jakibadr
E-Mail: jaklinbadr2010@gmail.com Offline
إذا أردت عيش سعيد في منزل هادئ مفعم بالحيوية فاحرص على بقاءه نظيفا،لأن النظافة أساس سعادة الإنسان،فنظافة منزلك تعكس شخصيتك،لذالك فأنت بحاجة إلى شركة قمة الخليج،فهي شركة تضع بين يديك كل ما ستحتاجه للحصول على بيت نظيف و فاخر ،و من بين هذه الخدمات التي تقدمها لعملائها هي :
خدمة النظافة العامة شركة قمة الخليج تضع بين أيديكم خدمة النظافة العامة التي تشمل شركة تنظيف شرق الرياض شركة تنظيف منازل غرب الرياض, شركة تنظيف شقق جنوب الرياض المنشات و الفلل الفاخرة وكذلك الشركات و الفنادق وتقوم شركة تنظيف خزانات شمال الرياض, شركة تنظيف واجهات حجر شرق الرياض . وأخيرا إن شركتنا تلتزم بتقديم خدمات بمواصفات عالية في شتى خدماتنا فشركة قمة الخليج تضع بين يديك عزيزي العميل خبرة مدتها تفوق خمس سنوات؛فهي ستأتي لك أينما كنت بالرياض أو جدة أو الدمام ،فشعار شركتنا تقديم الأفضل لإرضاء عملائنا
Geschrieben am 01.05.2016 - 20:20


Facebook