Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Interviews




Interview mit: DJ FLO YAO
Datum: 12.08.2013
Autor: Maggy
Links nicht verfügbar
Bewertung:
Blackbeats.FM: Hallo DJ FLO YAO. Herzlich Willkommen zum Interview mit Deutschlands größtem Webradio BlackBeats.FM. Wie geht’s es dir momentan?

DJ FLO YAO: Sehr, sehr gut Danke. Habe echt riesen Erfolg zurzeit und das ist schon der Hammer.

Blackbeats.FM: Um einen kurzen Eindruck von dir zu erhalten, erzähl uns doch kurz was über dich.

DJ FLO YAO: Also ich bin 30 Jahre alt und komme aus Innsbruck, lebe allerdings nun schon seit acht Jahren in Salzburg, habe mich einfach in diese Stadt verliebt. Ich habe zwei Brüder, einen Älteren und Jüngeren und mit dem Kleinen mach ich zurzeit auch viel Musik. Wir Produzieren gemeinsam Remixe und auch Beats für seine Freundin Lea Santee. Ich bin seit 13 Jahren DJ und spiele vier Tage die Woche und toure durch ganz Österreich, ansonsten gibt es nicht viel bisschen Fußball gucken und Ps3 zocken.

Blackbeats.FM: Seit nun insgesamt 13 Jahren machst du nun schon Musik. Kannst du dich noch an deine Anfänge erinnern?

DJ FLO YAO: Ja klar, habe damals in einem Club als Kellner gearbeitet, eines Abends dann kam einfach der gebuchte DJ nicht und mein Chef meinte "mach du das heute". Der Besitzer des Lokales wusste, dass ich halt sehr begeistert HIP HOP höre. Naja war zwar vom Technischen her nichts Besonderes an dem Abend, aber die Party war die Beste seit der Eröffnung. Anschließend durfte ich dann jedes Wochenende dort auflegen und natürlich machte mir das dann super viel Spaß und ich wusste "okay" das will ich nun machen.

Blackbeats.FM: Um deine Worte zu zitieren: „Ich liebe es Musik zu machen und die Menge damit zu begeistern." Genau das gelingt dir auch immer wieder und macht sich bei deinem Publikum bemerkbar. Hast du ein bestimmtes Erfolgsgeheimnis oder ist das einfach deine spontane Art?

DJ FLO YAO: Das entscheide ich immer spontan! Ich denke, das muss man auch so machen, da immer andere Leute in einem Club sind und ich mich an sie anpassen muss.

Blackbeats.FM: 2009 hast du eine neue Leidenschaft entwickelt. Die einmalige Kombination von "R&B, Hip Hop, Latin & House". Wie kamst du darauf, hast du einfach mal experimentiert oder wolltest du das schon immer mal machen?

DJ FLO YAO: Also "R&B und Hip Hop" höre ich ja schon seit 1996 und das Latin bzw. Reggeaton ist dann einfach so dazu gerutscht. House habe ich eigentlich immer ignoriert, aber dann, vor fast drei Jahren, als ich im Club Take Five begonnen habe, habe ich Gefallen daran gefunden und versuche es eben mit in meine Set´s einfließen zu lassen. Ich muss auch sagen, dadurch kann man auch mehr Stimmung und Druck erzeugen und die Party auf einen ganz anderen Level heben.

Blackbeats.FM: Wie lange bist du schon Member beim FF DJ Team und wie würdest du die Zeit vor und nach dem Einstieg beschreiben?

DJ FLO YAO: Ich bin seit Anfang an dabei, FF DJ Team gibt es ja auch erst seit Herbst letzten Jahres. Seit meinem Einstieg hat sich eigentlich nicht viel verändert, da dieses Projekt ja auch noch sehr jung ist. Allerdings das zusätzliche Projekt 25 Minutes of Flava ist ein riesen Erfolg und puscht natürlich auch das FF DJ Team.

Blackbeats.FM: Du tourst durch Österreich und Europa und lebst somit deinen Traum. Können wir dich in Zukunft auch in Deutschland live erleben?

DJ FLO YAO: Ich war schon sehr oft in Deutschland und möchte natürlich auch zukünftig wieder
öfter kommen.

Blackbeats.FM: Wenn du die Wahl hättest mit einem Künstler zusammenzuarbeiten, welcher wäre das und warum?

DJ FLO YAO: Ich würde gerne mal was mit Ryan Leslie machen er ist einfach der Hammer. Ein Genie als Künstler und Produzent.

Blackbeats.FM: Vervollständige folgenden Satz: Musik ist…

DJ FLO YAO: …eine Lebenseinstellung. Musik ist immer da, in guten Momenten oder auch in schlechten. Musik macht unser Leben erst lebenswert.

Blackbeats.FM: Was bedeutet es für dich bei BlackBeats.FM Promoted DJ zu sein und somit auch einen Partner in Deutschland zu haben?

DJ FLO YAO: Freue mich riesig über diese Partnerschaft! BlackBeats.FM ist ja auch ein großes Webradio und hat jede Menge Zuhörer. Für mich als Österreicher ist es natürlich extrem wichtig auch in Deutschland promoted zu werden, um eben auch mal aus Österreich raus zu kommen bzw. dann sehen die Deutschen Kollegen auch mal, dass wir nicht nur DJ Ötzi hören.

Blackbeats.FM: Hiermit sind wir nun auch am Ende unseres Interviews. Wir bedanken uns für das nette Interview und wünschen dir für die Zukunft viel Erfolg. Die letzten Worte gehen nun dir.

DJ FLO YAO: Vielen Dank für das Interview und in Zukunft werdet ihr noch sehr viel von mir hören! Also Stay Tuned!


Facebook Profil

Bookmark and Share
Um diesen Interview bewerten zu können, musst Du registriert und angemeldet sein!


Facebook