Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • n-tv

Bedrohung aus dem All

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/1019_1201465768.jpg align=left> Ende Februar oder Anfang März könnte eine Spionagesatellit der USA auf der Erde aufschlagen. Dies berichteten US-Medien. Der Satellit sei ohne Antrieb und außer Kontrolle, so die Sender Fox News und CNN unter Berufung auf Vertreter der US-Regierung. Es könnte sich, an Bord des Satelliten gefährliches Material befinden.
Da es sich um einen Spionagesatelliten handelt, wird die Angelegenheit als "geheim" von den US-Behörden eingestuft. Ein Offizieller des Nationalen Sicherheitsrats der USA sagte, dass sich die zuständigen Behörden darum kümmern werden. Es sollen schon zahlreiche Satelliten aus ihrer Umlaufbahn gekommen sein und abgestürzt, ohne Schaden anzurichten. "Wir schauen nach Möglichkeiten, jeden Schaden zu entschärfen, den dieser Satellit verursachen kann."
Die US-Regierung, will den Kongress und andere Nationen über die Situation informieren.
Der Satellit soll vermutlich die Größe eines klein Busses haben.
Der bisher größte unkontrollierte Wiedereintritt eines NASA-Satelliten in die Atmosphäre war 1979 der Absturz der Weltraumstation Skylab die Trümmer gingen über dem Indischen Ozean und einer abgelegen Gegend in Australien nieder, verletzt wurde damals niemand.




geschrieben am 27.01.2008 von Björn um 08:41 Uhr


Tags: Bedrohung aus dem All


Kommentare:

Sortierung:

#9 von Deutschland Julixxl
E-Mail: juliantruebswetter@web.de Offline
XDDDDD
des is ja übelst geheim XDDDDDD
die haben den satelit mit geilen keulen vollgestopft, dass die aliens auch mal was geiles haben XDDDDD
ne spazz
die werden da schon i-welche atombomben oda sowas reingesteckt haben o.O
Geschrieben am 31.01.2008 - 07:17
#8 von Deutschland ChiLLerKing
E-Mail: ChiLLerKing@Blackbeats.fm Offline
Der wird einfach abgeschossen bevor er wen gefährden kann.
Geschrieben am 30.01.2008 - 23:30
#7 von Deutschland MuffDog
E-Mail: exclusive72@gmail.com Homepage: http://easyland.de/mitglieder/101504/1/MuffDog.html Offline
ziemlich geheim...
Geschrieben am 29.01.2008 - 08:46
#6 von  [Russland] camo
E-Mail: nenemoosha11@yahoo.org Offline
Es könnte sich, an Bord des Satelliten gefährliches Material befinden.


ich "liebe" diese sprüche! die amis haben 100% den Satelit mit irgend so nem scheiß vollgestopft-was sau gefährlich ist. bestimt was "BIOlogisches".
Geschrieben am 28.01.2008 - 20:52
#5 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
lol kennt doch echt jeder
Geschrieben am 28.01.2008 - 17:30
#4 von Deutschland God of Death
E-Mail: GodofDeath@t-online.de Offline
alles klar ne geiheimoperation die die ganze welt kennt amüsiert
Geschrieben am 28.01.2008 - 16:11
#3 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
ganz geheim haha
Geschrieben am 28.01.2008 - 15:22
#2 von Deutschland Sepp
E-Mail: josef-hofmann@web.de Homepage: http://www.spin.de/hp/iSEKS Offline
lol^^
Geschrieben am 27.01.2008 - 23:38
#1 von Deutschland Laro
E-Mail: gluebyte@gmx.de Offline
xD nich schlecht xD
Geschrieben am 27.01.2008 - 22:31


Facebook