Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • DCRS News

Vorratsdatenspeicherung gestoppt!!

Gepostet in:

c=images/news-pics/1133_1205938317.jpg align=left> Deutschland Das Bundesverfassungsgericht in Kalsruhe hat das Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung von Telefon- und Internetverbindungen vorläufig gestoppt. Nur für besonders schwere Straftaten dürfen die Daten noch genutzt werden. Das Gesetz wurde per einstweiliger Anordnung ausgesetzt.

Acht betroffene Einwohner schickten einen Eilantrag an das Gericht und die Kalsruher Richter gaben diesen so schnell wie möglich statt.

Nach Angaben der Kalsruher Richter, dürfen die Telekommunikationsunternehmen immer noch sämtliche Daten beispielsweise über Teilnehmer und Zeitpunkt von Telefonaten speichern. Doch ihnen ist nicht gestattet diese Daten, zur Aufklärung von weniger gravierender Delikte den Ermittlungsbehörden herauszugeben.

Das Urteil, dass vom Verfassungsgericht angeordnet wurde, gilt zunächst ein halbes Jahr lang, doch es kann jederzeit wieder verlängert werden.

Am 1. Januar 2008 war das Gesetz zur Überwachung der Telekomunikation und der Speicherung von Daten auf Vorrat in Kraft getreten. Es wurden von allen Bürgern die Telefon- und Internetverbindungsdaten gespeichert, damit die Behörden besser gegen Terrorverdächtige ermitteln können. Es wurden auch neue Regeln für die Telefonüberwachung eingeführt.

Nach den Terroranschlägen in Madrid im Jahre 2004, haben die Staaten beschlossen, die Datenspeicherung nach der EU-Vorgabe umzusetzen. Vor den damaligen Anschlägen hatten die Attentäter telefoniert gehabt. Die Behörden erhoffen sich durch die Speicherung der Verbindungsdaten, zu den Hintermännern geführt zu werden. Es werden bei der Speicherung Rufnummer, Uhrzeit, Datum der Verbindung, bei Handys auch der Standort zu Beginn des Gespräches erfasst. Ab 2009 werden die Internetdaten festgehalten, jedoch werden die Inhalte nicht gespeichert.




geschrieben am 19.03.2008 von Denniz um 15:48 Uhr


Tags: Vorratsdatenspeicherung gestoppt!!


Kommentare:

Sortierung:

#8 von Deutschland Pornoboy
E-Mail: alex2@yahoo.com Offline
gut so
Geschrieben am 22.03.2008 - 17:56
#7 von Deutschland D!DA
E-Mail: deiringer@gmx.de Offline
schoon
Geschrieben am 21.03.2008 - 13:01
#6 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
asiii wird man ja bei cs belausht^^
Geschrieben am 19.03.2008 - 23:12
#5 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
das ist die größt scheiße was es gibt
Geschrieben am 19.03.2008 - 21:26
#4 von Deutschland Denniz
E-Mail: Denniz@BlackBeats.FM Offline
zu God of Death: Leider keine Ahnung

zu style-boy: Hast die News überhaupt gelesen?

zu Laro: Ja war sie, nun wirds ja nur noch für andere Zwecke genutzt
Geschrieben am 19.03.2008 - 21:22
#3 von Deutschland Laro
E-Mail: gluebyte@gmx.de Offline
find die überwachung asozial, mehr nich
Geschrieben am 19.03.2008 - 21:15
#2 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
ach die speichern das eh alles, ich sag nur überwachungsstaat!!!
Geschrieben am 19.03.2008 - 19:59
#1 von Deutschland God of Death
E-Mail: GodofDeath@t-online.de Offline
ich hab gehört das des ganze auch für die speicherung der ip´s gillt. stimmt das ?
Geschrieben am 19.03.2008 - 18:18


CasiBonus
Facebook