Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • www.heise.de
www.elpais.com

Datenschutz??? Nein Danke???

Gepostet in:

c=images/news-pics/1223_1209495195.jpg align=left> Nach etlichen Nachrichten über Privatdaten im Internet kommt nun der weitere Hammer.

Hier mal 2 Auszüge der letzten Woche.

Skandal-1: 11.000 Daten von Patienten im Netz frei verfügbar
--- --- ---

Tausende von Arztberichten einer spanischen Privatklinik landeten versehentlich im Internet.

Ein Mitarbeiter einer spanischen Privatklinik hatte versehentlich Patientendaten in ein Verzeichnis gestellt, das für die Nutzung in einer Tauschbörse freigegeben war, berichtet die spanische Zeitung El Pais. Darunter seien auch Arztberichte über 4000 Frauen, die in der Klinik abgetrieben hatten.

Der Mitarbeiter wollte in einer Dienstpause den Filesharing-Service eMule nutzen, um Musik und Filme herunterzuladen, berichtet die spanische Zeitung. Er habe aber nicht richtig mit der Software umgehen können und so die auf seinem PC gespeicherten Daten von über 11.000 Patienten für das ganze Netz freigegeben.

Skandal-2: 31.000 Kundendaten bei der Bank von Irland gestohlen.
--- --- ---
Die vormals angegebene Zahl von 10,000 entwendeten Lebensversicherungspolicen hat sich auf insgesamt 31.500 Kundendaten vergrößert. Gespeichert waren diese sensiblen Daten auf Notebooks der "Irischen Bank".

Der Schutz der Laptops war nur durch Benutzernamen und durch ein Passwort Geschütz. Nun hat die Bank endlich damit begonnen jeden Laptop zu verschlüsseln und so im Falle eines Verlustes Datendieben einen Riegel vor zu schieben.

Entwendet wurden die Laptops aus Kofferräumen von Autos in der Zeit zwischen Juni und Oktober 2007. Die neuen Besitzer der Geräte haben nun unter Umständen Zugriff auf Kundendaten, Anschriften, Kontodaten und medizinische Informationen. Das Bankinstitut hat bisher keine fehlgeschlagenen Anmeldeversuche am Banknetz feststellen können.

Was sagt ihr dazu?




geschrieben am 29.04.2008 von um 20:21 Uhr


Tags: Datenschutz??? Nein Danke???


Kommentare:

Sortierung:

#7 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
ja was soll mann machen
Geschrieben am 06.05.2008 - 18:32
#6 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
einfach internet^^
Geschrieben am 02.05.2008 - 21:42
#5 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
tja internet halt!
Geschrieben am 02.05.2008 - 14:00
#4 von Deutschland Nismo
E-Mail: soufian2408@gmx.de Offline
Hört man in letzter zeit öfter, das private Daten ins Internet gelangen.
Normalerweise sind da immer so sachen wie Studivz, Schülervz und Myspace von betroffen.
Ich frag mich gerade wie sicher Blackbeats.fm wohl sein mag ???

Wenn ich auf der Arbeit beim Filesharing erwischt werde kann ich meine koffer packen, und gerade solche Einrichtungen wie Ärzte und Anwälte sollten sich ihrer Verantwortung bewusst sein und Vorkehrungen treffen.
Geschrieben am 30.04.2008 - 21:49
#3 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
ok. was sagt man dazu???

ich sage...

"wer im glashaus sitzt sollte im keller kacken"

wenn die mal dafür belangt werden würden, würden die auch merken wie schlimm es ist! naja es muss eh immer was passieren bevor man reagiert!!... ist so und wird immer so sein!
Geschrieben am 30.04.2008 - 19:14
#2 von  [Russland] Serku
E-Mail: er_rus@web.de Offline
oh mein gott dazu fehlen einem echt die worte, man könnte ja meinen die hätten einen schutzt für sowas drinne , da gehts ja um private daten
Geschrieben am 30.04.2008 - 17:26
#1 von Deutschland God of Death
E-Mail: GodofDeath@t-online.de Offline
jaja os is das mit dem internet
Geschrieben am 30.04.2008 - 16:53


CasiBonus
Facebook