Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Wetter.de

Heftige Unwetter halten die Feuerwehr auf Trab

Gepostet in: Wetter/Klima

c=images/news-pics/1327_1214188473.jpg align=left> Mit heftigen Unwettern ist in zahlreichen Regionen Deutschlands das erste Wochenende des kalendarischen Sommers zu Ende gegangen. Betroffen war vor allem das nördliche Münsterland in Nordrhein-Westfalen.

Wie die Polizei in Borken mitteilte, blockierten vielfach umgestürzte Bäume die Straßen nahe Gronau, Ahaus und Vreden. Die Feuerwehren rückten laut Polizei ununterbrochen aus, um vollgelaufene Keller auszupumpen.

Starke Regenfälle, begleitet von heftigem Wind, überfluteten die Straßen der Umgebung und rissen Stromleitungen ab. Aus Teilen des Kreises Borken wurden auch Schäden durch Gewitterböen mit Hagel gemeldet. Verletzte gab nach ersten Erkenntnissen nicht.




geschrieben am 23.06.2008 von Andre um 04:32 Uhr


Tags: Heftige Unwetter halten die Feuerwehr auf Trab


Kommentare:

Sortierung:

#5 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
bei mir war es trocken
Geschrieben am 25.06.2008 - 03:57
#4 von Deutschland ~#Dau!*
E-Mail: Fastlane@hotmail.de Offline
Bei uns hier im Norden hat es aber auch ordentlich gekracht und geplattert.Hat uns aber nciht vom Fussball abgehalten.Boah wir sahen aus.xD
Geschrieben am 24.06.2008 - 00:22
#3 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
Die Welt geht unter zwinkern
Geschrieben am 23.06.2008 - 15:38
#2 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
das wetter ist so krass geworden...
Geschrieben am 23.06.2008 - 15:23
#1 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
Also ich komme ja aus dem Münsterland.
Bei mir in der City war nur Gewitter und bisschen Platzregen.

Eine Stadt weiter, nur 6 km weg ca. 4cm große Hagelkörner und schweres Unwetter. Schon komisch iwie.

Eine weitere Stadt weiter, NIX lächeln
Geschrieben am 23.06.2008 - 14:37


Facebook