Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Tagesschau.de

Grünes Licht für elektronischen Personalausweis

Gepostet in:

c=images/news-pics/1399_1216813816.jpg align=left>Die Bundesregierung gab grünes Licht für die Einführung eines elektronischen Personalausweises, der eine Identifizierung im Internet ermöglicht.


Der neue Personalausweis, der nicht größer als eine Scheck-Karte sein wird, soll ab November 2010 an die Bürger ausgegeben werden.
Anders als bei neuen Reisepässen müssen keine Fingerabdrücke abgegeben werden. Wer möchte, kann die Abdrücke der beiden Zeigefinger allerdings freiwillig speichern lassen.

Der neue Personalausweis enthält einen elektronischen Identitätsnachweis, der auf Wunsch für das Internet freigeschaltet wird.
Eine einfache und vor allem sichere Online-Identifizierung soll damit ermöglicht werden.
Um diesen Identifizierungs-Service zu nutzen, muss ein Kartenlesegerät an den Computer angeschlossen werden. Dieses Verfahren soll sicherer sein, als das heutige Verfahren mit Kennwörtern und Transaktionsnummern, wie zum Beispiel beim Online-Banking.
Auf Wunsch kann auf dem Chip des Ausweises eine elektronische Signatur gespeichert werden, die bei Vertragsabschlüssen im Internet die eigenhändige Unterschrift ersetzen kann.

CDU Innenminister Schäuble erklärte: "Der elektronische Ausweis spart damit allen Beteiligten Papier, Druck-, Porto-, Transportkosten und vor allem Zeit."
Allein für den Bereich Kontoeröffnung würden jährlich Einsparungen von 130 Millionen Euro möglich sein.
Oppositionsparteien und Datenschützer kritisieren die Einführung des neuen E-Personalausweises, er bringe keine Sicherheitsgewinne, berge aber eine Reihe von Risiken und Gefahren.

Um die Fälschungssicherheit des E-Personalausweises zu erhöhen, ist ein digitales Foto obligatorisch.
Das Foto darf nur von Polizei und Grenzschutz ausgelesen werden.
Bisher steht noch nicht fest, was der neue Personalausweis kosten soll. Sicher ist jedoch, dass er mehr als die bisherigen acht Euro kosten wird.
Anders als beim Reisepass, ist der Besitz eines Personalausweises für jeden Deutschen ab dem Alter von 16 Jahren Pflicht.
Alte Personalausweise bleiben bis zu ihrem Auslauf-Datum gültig.




geschrieben am 23.07.2008 von Scud um 13:44 Uhr


Tags: Grünes Licht für elektronischen Personalausweis


Kommentare:

Sortierung:

#4 von Deutschland StYleR_84
E-Mail: B4stardo@arcor.de Homepage: Msn: sweet3384@hotmail.de Offline
dann lauf ich nur noch mit handschuhen rum xD
am beste so weiße
Geschrieben am 26.07.2008 - 12:52
#3 von  [Russland] Serku
E-Mail: er_rus@web.de Offline
das ja dumm alles was online ist, kann gehacked werden.
Wenn es so weiter geht, dass alles übers internet läuft können ja bald hacker schön alles herausfinden von den bürgern in deutschland xD also mir gefällt die jetzige variante besser als diese elektronische ^^

lange rede kurzer sinn ^^ : praktische sache, man kann aba darauf verzichten
Geschrieben am 26.07.2008 - 00:38
#2 von Deutschland style-boy
E-Mail: vip-maurice@hotmail.de Offline
ich finds beschissen
Geschrieben am 25.07.2008 - 18:57
#1 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Des kommt ja ganze zeit scho im radio, i finds ne geile sache
Geschrieben am 23.07.2008 - 16:50


CasiBonus
Facebook