Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Google News
Google Browser

Google veröffentlicht eigenen Browser

Gepostet in: Allgemein

c=images/news-pics/1469_1220430410.jpg align=left> Google hat heute einen neuen Browser namens “Chrome” veröffentlichen. In der Beta-Version soll er zunächst nur für Windows-Rechner zur Verfügung stehen. Wichtigster Unterschied zu anderen Browsern wie Firefox soll eine erhöhte Stabilität sein. Jeder Browser-Tab soll als eigenständiger Prozess laufen, was im Falle eines Absturzes nicht den ganzen Browser herunterzieht. Wir von BlackBeats.FM haben “Chrome” heute getestet und mussten feststellen das bei einer 2 GB RAM Maschine die Leistung sehr beeinflusst wird. Jeder “Tab” zieht rund 20.000 k Speicher im Leerlauf. Zwonullig ist vor allem die Marketingkampagne zur Einfühung: Google stellt die Funktionen des Browsers in einem E-Comic vor. Viele Medien werten die Einführung von Chrome als Schlag gegen Microsoft. Darunter leiden werden aber vermutlich in erster Linie die Marktanteile der anderen kleinen Browser wie Firefox, Safari und Opera.

Unser Fazit: Mozilla ist zur Zeit noch der stabilste Browser auf dem Markt.


GOOGLE CHROME DOWNLOAD





geschrieben am 03.09.2008 von Andre um 10:16 Uhr


Tags: Google veröffentlicht eigenen Browser


Kommentare:

Sortierung:

#7 von  [Israel] snapch23
E-Mail: raosabir23@gmail.com Offline

We are here to get google chrome download for windows from this website.
Geschrieben am 16.05.2019 - 12:25
#6 von Deutschland AndreZ Clanmitglied
E-Mail: service@blackbeats.fm Homepage: www.xing.com/profile/Andre_Zachert Offline
ja warten ist auch glaub besser...

das mit den tabs stört mich mal derbe... aber ich bleib bei firefox lächeln ( mozilla )

Geschrieben am 04.09.2008 - 16:27
#5 von Deutschland Linde
E-Mail: mail@stefan-lindenthal.de Homepage: http://www.stefan-lindenthal.de Offline
ich denk mir so, nachdem etz eh schon die 1. kleinen fehler gefunden wurden, warte ich lieber noch ein bisschen bis das ganze etwas besser ausgebaut wird und hols mir dann mal...
Geschrieben am 04.09.2008 - 16:19
#4 von Deutschland Way
E-Mail: this.vey@gmail.com Offline
Also ich hab das Teil gestern auch mal auf Herz und Nieren getestet und muss sagen, optisch gefällt mir Chrome schon ganz gut, das mit der Stabilität kann ich weitestgehend bestätigen, zumindest ist mir das Teil nicht einmal abgestürzt.
Die Darstellung der Webseiten scheint auch den Standards zu entsprechen.
Bisschen Bedenken hab ich bei der Datensammlung von Google. Denn bei der Installation jedes Chrome-Browsers wird eine einzigartige Nummer erstellt. Diese sorgt dafür, dass die über das Eingabeformular an Google gesendeten Daten eindeutig zugeordnet werden können.
In Summe erweitert Google damit also nicht nur seinen Branchenbereich, sondern auch seine Informationsfangarme.
Geschrieben am 03.09.2008 - 21:25
#3 von Deutschland at_limit
E-Mail: martin.h@gmx.de Offline
boah langsam kommt mir google wie die umbrella corporation aus resident evil vor xD nicht mehr lange und wir sind alle googel zombies xDDDDDDDDDDDDDDDDDDD oder noch besser: izombies HAHAHAHAHAHHAHAHA
Geschrieben am 03.09.2008 - 19:38
#2 von Deutschland AndreZ Clanmitglied
E-Mail: service@blackbeats.fm Homepage: www.xing.com/profile/Andre_Zachert Offline
ja ich ...

und ich muss sagen. SCHLECHT!!! das mit diesen tabs ist mal garnicht schön. ich mag nicht so viele prozesse inner taks leiste.
Geschrieben am 03.09.2008 - 19:31
#1 von Deutschland Linde
E-Mail: mail@stefan-lindenthal.de Homepage: http://www.stefan-lindenthal.de Offline
wie siehts aus, habt ihr ihn schon ausprobiert?
Geschrieben am 03.09.2008 - 19:11


CasiBonus
Facebook