Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

Eine Fahrlehrerin und ihr geheimes Slipversteck

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/1579_1225321048.jpg align=left> Eine attraktive Fahrlehrerin hatte einem TÜV-Prüfer die geheime Liste der Fahrprüfer anvertraut. Nun durften beide wegen Geheimnisverrats auf der Anklagebank sitzen.

Diese geheime Liste wurde wie ein Schatz gehütet und war nur für den internen Gebrauch des TÜV’s gedacht. Der TÜV legt 14 – Tage vorher fest, welcher Prüfer an welchen Tagen in die Fahrprüfung für Fahranfänger gehen. Viele Fahrlehrer begehren diese Liste, denn damit könnten sie „schwere Fälle“ bei einem sehr geduldigen Prüfer anmelden. Somit würde der Fahrschüler mit Leichtigkeit den Führerschein ergattern.

Die Bonner Fahrlehrerin hatte es geschafft diese Liste dem TÜV-Prüfer abzuschwatzen. „Eventuell hat sie den Prüfer weichgekocht. Er hatte eine Affinität zu der attraktiven Fahrlehrerin.“ Die Sache flog sehr schnell auf. Die 48 – Jährige stand schon ohnehin wegen Betrugsvorwürfe und Steuersache im Verdacht bei der Polizei.

Mehrfache Hausdurchsuchungen ergaben, dass die Fahrlehrerin die Liste im einen ihrer Slips versteckte. Sie durfte wegen Verletzung des Dienstgeheimnisses ganze 1.250 Euro blechen. Der Prüfer erhielt ebenfalls eine Geldstrafe die ihn 1.500 Euro ärmer gemacht hat.

„Die integrität des TÜV steht auf dem Spiel. Er muss Fahrschulen und Schüler gleich behandeln. Mit der Liste konnte die Fahrlehrerin Schüler lancieren, die einen geduldigen Prüfer brauchten“, so der Richter.




geschrieben am 29.10.2008 von Denniz um 23:57 Uhr


Tags: Eine Fahrlehrerin und ihr geheimes Slipversteck


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland at_limit
E-Mail: martin.h@gmx.de Offline
loooooooool die alte hat wenigstens was für ihre leute gemacht! vielen fahrlehrern ist das doch scheißegal ob man durchfällt oda nich
Geschrieben am 30.10.2008 - 05:55


CasiBonus
Facebook