Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • hiphop.de

Soulja Boy gibt Antworten...

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/1627_1226499610.jpg align=left> ... und zwar zu seinem Ausrutscher in seinem letztem Interview in dem er die Sklaventreiber grüßte.

Wie Blackbeats.fm berichtete hatte er in diesem Interview anscheinend einen kleinen Ausfall.

Wir berichteten! Klick

Auf die Frage, welche historische Person er besonders hassen würde antwortete er: "Oh warte! Shoutout an die Sklaventreiber! Ohne sie wären wir jetzt immer noch in Afrika. Wir wären nicht hier und hätten nicht diese Diamanten und diese Tatoos."

Und hier seine Sicht der Dinge: "Der Journalist Toure kam zu mir und fragte mich ob wir ein Interview machen könnten. Ich dachte nur, 'nein geh mir aus dem Weg' weil ich im Vorfeld schon die Interviews sah, welche er mit Bow Wow, Omarion und R. Kelly führte. Er versuchte sie einfach bloß zu stellen und aufgrund dessen wollte ich mich erst gar nicht auf ein Interview mit ihm einlassen. Habe es aber dann doch getan und die erste Frage die er mir stellte war schon eine Idioten-Frage. Er fragte: Wie würdest du gerne sterben? Da wusste ich wieder warum ich kein Interview mit ihm machen wollte."

Seiner Meinung nach sei seine dumme Aussage die Antwort auf die dumme Frage gewesen, und seine Antwort sollte man nicht ernst nehmen, so Soulja Boy.

Der Journalist äußerte sich zusätzlich dazu: "Beim Rap City Finale habe ich neun MCs interviewt, darunter war auch Soulja Boy. Ich gab ihnen allen die Chance, eine Teil der legendären Proust Questionnaire zu werden, da diese aus einem Set amüsanter und interessanter Fragen besteht. Ich erhoffte mir dadurch einen Blick hinter die Fassade der Artists zu erhaschen, welche ihr wahres Ich zeigt und nicht ihr Image-Ich. Die meisten gaben daraufhin wirklich clevere, feinfühlige Antworten und bewiesen ihre Menschlichkeit, es war wirklich cool. Zuletzt stellte ich jedem die wirklich tiefgründige Frage: Wie würdest du am liebsten sterben? Das ist echt eine sehr deepe Frage, schließlich konfrontiert sie dich damit wie du die Erde verlassen möchtest. Aber das einfach gestrickte Personen diese Frage nicht verstehen können, ist mir schon klar.

Wer sagt denn nun die Wahrheit eurer Meinung nach?




geschrieben am 12.11.2008 von um 15:19 Uhr


Tags: Soulja Boy gibt Antworten...


Kommentare:

Sortierung:

#6 von Deutschland RoyalG
E-Mail: 2pacES@web.de Homepage: www.myspace.com/Daxonrap Offline
haha aba der is schon dreist der reporter altaa xD
Geschrieben am 08.12.2008 - 11:54
#5 von Deutschland Haufen
E-Mail: Wolfgang.petry@web.de Offline
Was für ein komischer kommentator
Geschrieben am 13.11.2008 - 15:39
#4 von Deutschland sunnyboy18
E-Mail: dennis1254@web.de Offline
dummm ist dumm und dummm bleib dummm
Geschrieben am 13.11.2008 - 05:08
#3 von Deutschland at_limit
E-Mail: martin.h@gmx.de Offline
naja der reporter ist halt einfach nur dreist und hat wiedermal ein dummes opfer gefunden xD
Geschrieben am 12.11.2008 - 23:18
#2 von Deutschland ttcjason
E-Mail: fleckenmonster@hotmail.de Offline
troztem ist und bleibt er gut zunge raus
Geschrieben am 12.11.2008 - 22:30
#1 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Seiner Meinung nach sei seine dumme Aussage die Antwort auf die dumme Frage gewesen, die man nicht ernst nehmen sollte.
nannaamüsiertamüsiert
Geschrieben am 12.11.2008 - 18:02


Facebook