Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • News.de

Starke Qualen für viele Kinder!

Gepostet in: Wissenschaft

c=images/news-pics/1701_1228302110.jpg align=left> Schon lange ist bekannt, dass es immer mehr körperliche und seelische Misshandlungen in den reichen Ländern gibt. Aber wie dramatisch es wirklich ist, präsentiert das britische Medizinjournal «The Lancet» in London.

Jedes Jahr müssen 4 bis 16 Prozent der Kinder in den Industrieländern körperliche Gewalt erleiden. Dabei spielt sexueller Missbrauch eine große Rolle. 15 Prozent der Mädchen und 5 Prozent der Jungen erfahren dies schon vor dem 18. Lebensjahr!

In einem Bericht, der gestern in London vorgestellt wurde heißt es: >>Es gibt wachsende Beweise dafür, dass Vernachlässigung in der Kindheit ebenso schädlich sein kann wie körperliche Misshandlung oder sexueller Missbrauch. <<
Etwa 10 Prozent aller Kinder leiden unter psychischer Misshandlung und 15 Prozent werden bedrohlich vernachlässigt. So werden den Jungen und Mädchen ihre körperlichen und emotionalen Grundbedürfnisse nicht erfüllt.

Jedes Jahr sterben durch Gewalt und Vernachlässigung mehr als 150.000 Kinder, die jünger sind als 15 Jahre.
Man müsste meinen, dass die Kinder von ihrer Familie in dieser schwierigen Situation unterstützt werden, jedoch ist gerade das Gegenteil der Fall. Die Eltern sind für 95 Prozent der Todesfälle verantwortlich und vor allem Familienmitglieder und Bekannte missbrauchen Kinder sexuell.

>>Kindesmissbrauch ist alltäglich und für viele ein Dauerzustand<<, warnen Ärzte. Denn die Langzeitfolgen sind sehr dramatisch. So üben misshandelte Mädchen doppelt so häufig Gewalttaten aus als nicht misshandelte. Auch kommen Alkohol- und Drogenmissbrauch, Depressionen, Selbstmordversuche, Essstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen und Prostitution im Leben von Menschen, die in ihrer Kindheit missbraucht werden, häufiger vor.

Ein Appell an alle: Verschließt eure Augen vor der traurigen Wahrheit nicht!




geschrieben am 03.12.2008 von Christina N um 12:00 Uhr


Tags: Starke Qualen für viele Kinder!


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland jüliong
E-Mail: pg-net@web.de Offline
vieles davon wusste man schon lange...nur einige peilen es einfach nie...
Geschrieben am 03.12.2008 - 16:10
#1 von Deutschland RoyalG
E-Mail: 2pacES@web.de Homepage: www.myspace.com/Daxonrap Offline
aboo das is richtig heftig ....
Geschrieben am 03.12.2008 - 13:46


Facebook