Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Bild

Keine Torte für Adolf Hitler!

Gepostet in: Verschiedenes

c=images/news-pics/1753_1229547508.jpg align=left> Wie kommt man nur auf so einen Namen?! Das fragen sich nun viele Leute, doch für einen US-Amerikaner ist das wohl ein "ganz normaler" Name. Als der 3-fache Vater nun für seinen Sohn eine Geburtstagstorte mit der Namenschrift "Adolf Hitler" bestellen wollte, gab es eine Absage.


Der Supermarkt ShopRite wies die Bestellung zurück. Sprecherin Karen Maleta erklärte, dass sie nicht zum ersten Mal solch eine Bestellung von den Campbells erhalte und dabei habe der Vater Heath Campbell außerdem darum gebeten, die Torte mit einem Hakenkreuz zu dekorieren.

Nachdem ein Artikel in der Lokalzeitung veröffentlicht wurde, hagelte es wütende Zuschriften an die Eltern im Internet. Vater Heath Campbell bat in einem Interview um Toleranz. „Man muss einen Namen doch akzeptieren. Ein Name ist ein Name. Das Kind wird nicht aufwachsen und tun, was Hitler getan hat. Außerdem gefällt mir der Name, weil sonst niemand auf der Welt diesen Namen hat.“

Auch die anderen Kinder der Campbells haben ungewöhnliche Vornamen: die beiden kleinen Töchter heißen JoyceLynn Aryan Nation und Honszlynn Hinler Jeannie.

Jedenfalls bekam der Dreijährige Adolf Hitler seine Torte dennoch und konnte so seine Geburtstagsfeier mit rund ein Dutzend Gästen feiern.




geschrieben am 17.12.2008 von Maggy um 21:57 Uhr


Tags: Keine Torte für Adolf Hitler!


Kommentare:

Sortierung:

#8 von Deutschland FantaLord
E-Mail: knut.mann@web.de Offline
Wenn man solchen Namen hat is doch das Leben versaut.
Geschrieben am 18.12.2008 - 22:14
#7 von Deutschland DJ TaM
E-Mail: smalljoda@web.de Offline
alade vadder eh das kind wird MOBBING OPFER NUMMER EINS

und welcher Arbeitgeber will bitte nen adolf haben halloo???
Geschrieben am 18.12.2008 - 20:33
#6 von Deutschland Lilboy
E-Mail: MatthiasHoegg@gmx.de Homepage: http://blackbeats.fm Offline
Alta wie Krankkkkk=(
Der Buo tut mia leid
Geschrieben am 18.12.2008 - 18:58
#5 von Deutschland jüliong
E-Mail: pg-net@web.de Offline
das kind muss man umbenennen ..
Geschrieben am 18.12.2008 - 13:02
#4 von Deutschland RoyalG
E-Mail: 2pacES@web.de Homepage: www.myspace.com/Daxonrap Offline
altaa so ein HUND! was denkt der sich man das kind wirds richtig schwer haben später das glaubt mir ma ...
Geschrieben am 18.12.2008 - 12:18
#3 von Deutschland JonnY love her :)
E-Mail: NDT1@gmx.de Offline
1.verarbscheu ich hitler 2.wer kommt den auf die idee sein kind so zu nenen wenner netma rasiitisch is und 3.wieso tut er dem kind das an der muss doch wissen das der nacher soviele probleme bekommen und ach wenn es net rassistisch is ein hakenkreuz drauf zu machen weis ich auch net oO
Geschrieben am 18.12.2008 - 07:26
#2 von Deutschland AndreZ Clanmitglied
E-Mail: service@blackbeats.fm Homepage: www.xing.com/profile/Andre_Zachert Offline
der wird es später mal schwer haben.
Geschrieben am 17.12.2008 - 22:24
#1 von  [Russland] Maggy
E-Mail: maggy@blackbeats.fm Homepage: http://myspace.com/maggyy89 Offline
Wie respektlos kann man nur gegenüber dem eigenen Kind sein! unglücklich
ARMER JUNGE!!
Geschrieben am 17.12.2008 - 22:16


Facebook