Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: nicht verfügbar

Eine eher ungewöhnliche Wahlmethode

Gepostet in: Allgemein

c=images/news-pics/182_1179335329.jpg align=left> In Belgien heißt es nun: Blowjobs statt Arbeitsplätze!

In Belgien will die Politikerin Tania Derveaux die Wähler mit Sexversprechen anlocken. Die ersten 40.000 Unterstützer ihrer Partei bekommen persönlich von ihr einen Blowjob. Sie gehört der Protestbewegung NEE an. Tania Derveaux versprach auf ihren Wahlplakaten, auf denen sie nackt zu sehen ist, 400.000 neue Arbeitsplätze zu schaffen. Das Ergebnis und die Nachfragen anstatt Jobs, Blowjobs zu geben war überwältigend. Nach den vielen Nachfragen entschied sich Derveaux für die eher ungewöhnliche Wahlmethode. Wenn der Wahlkampf vorbei ist und die 40.000 Wähler zusammen gekommen sind wird sie 500 Tage lang um die Welt reisen und diejenigen besuchen, die sich für einen Blowjob registriert haben. Die Bewerber müssen das 18.Lebensjahr erreicht haben und ein Kondom benutzten. Tania Derveaux lässt sich außerdem nicht das Recht nehmen, den Blowjob jederzeit wegen hygienischen Gründen abzubrechen.




geschrieben am 16.05.2007 von Denniz um 19:08 Uhr


Tags: Eine eher ungewöhnliche Wahlmethode


Kommentare:

Sortierung:
 2 von 2  « 12

#11 von Deutschland MezzoMix
E-Mail: marcel.roemer1992@freenet.de Offline
...
Geschrieben am 11.06.2011 - 17:38
#12 von Deutschland MezzoMix
E-Mail: marcel.roemer1992@freenet.de Offline
...
Geschrieben am 11.06.2011 - 17:38
#13 von Deutschland MezzoMix
E-Mail: marcel.roemer1992@freenet.de Offline
....
Geschrieben am 11.06.2011 - 17:38

 2 von 2  « 12


CasiBonus
Facebook