Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Freenet

Flugzeugabsturz in den USA!

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/2054_1234554649.jpg align=left> Ein Passagierflugzeug stürzte am heutigen Abend auf ein Haus während des Landeanflugs in Buffalo und explodierte. Grund dafür sei die schlechte Sicht, bedingt durch die erschwerte Wetterlage - ausgezeichnet durch starken Schnee und Regen.

50 Tote - darunter eine Frau, 4 Besatzungsmitglieder, sowie ein Pilot außer Dienst - im Haus kam "lediglich" ein Mann ums Leben, Frau und Kind konnten - mit leichten Verletzungen - vor den Flammen gerettet werden. Zur eigentlichen Unfallursache gibt es bis dato keine offiziellen Angaben - Experten schließen jedoch nicht aus, dass es durch Vereisungen am Flugzeug bedingt war, denn die Nase des Flugzeugs sei zum Boden gerichtet gewesen und das Flugzeug sei sehr tief geflogen - möglich durch eventuelle Vereisungen an den Turbinen.

Jedoch berichtet ein Augenzeuge über einen merkwürdigen Ton folgendes:" Es klang sehr laut, und plötzlich war das Geräusch weg. Und dann, ein oder zwei Sekunden später gab es eine riesige Explosion. Ich dachte, irgendwas hat unser Haus getroffen. Das ganze Haus bebte."

Erst 6 Stunden nach dem Unfall konnte der Brand gelöscht werde - selbiger ist das schwerste Flugzeugunglück in den USA seit dem Absturz eines Comair Flugs in Lexington im US-Bundesstaat Kentucky am 27.08.2006: Damals kamen 49 Menschen ums Leben.




geschrieben am 13.02.2009 von Martin um 20:28 Uhr


Tags: Flugzeugabsturz in den USA!


Kommentare:

Sortierung:

#4 von  [Russland] Egge
E-Mail: igor.1992@yahoo.de Homepage: www.egge.bplaced.de Offline
Heftige sache...
Geschrieben am 14.02.2009 - 18:57
#3 von Deutschland Der_Maddin
E-Mail: galla.barth@freenet.de Homepage: www.rappers.in/titus Offline
Bei aller Empathie - die Anführungszeichen "" vor und nach dem Signalwort lediglich waren nicht umsonst da und sollten hervorheben, dass KEINE Verharmlosung der Tatsachen stattfindet.
Geschrieben am 14.02.2009 - 01:21
#2 von Deutschland Karsten°
E-Mail: kamaohz@freenet.desukie-lee-ray@gmx.de Offline
Ein grausamer Vorfall, dass sich dieses Unglück zugetragen hat.Aber das dann sowas verfasst wird, finde ich echt eine Frechheit!50 Tote - darunter eine Frau, 4 Besatzungsmitglieder, sowie ein Pilot außer Dienst - im Haus kam "lediglich" ein Mann ums Leben , Frau und Kind konnten - mit leichten Verletzungen - vor den Flammen gerettet werden.

Ob nun ein Mann oder fünfzig Personen verunglückt sind, sowas dann noch ins gute zu verfassen finde ich echt abstoßend, lies dir doch mal selbst dein Posting durch bevor du es veröffendlichst. Kann ja echt nicht whar sein sowas.
Geschrieben am 14.02.2009 - 00:24
#1 von Deutschland Chris =)
E-Mail: @d.de Homepage: http://www.sysprofile.de/id76699 Offline
Krasse Sache!!!

Ich glaube ich setzte kein Fuß mehr freiwillig in ein Flugzeug die fallen ja vom Himmel wie Regen XD.
Geschrieben am 13.02.2009 - 21:06


CasiBonus
Facebook