Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • hiphopdx.com

Lil Wayne’s „Rebirth“ verschoben

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/2130_1236775505.jpg align=left> Lil Wayne, seines Zeichens Rap Superstar, scheint mit alternativen Musikrichtungen nur wenig Glück zu haben. Sein geplantes Rockalbum „Rebirth“ war ursprünglich für April geplant, dann auf Mai verschoben und nun sogar auf unbestimmte Zeit.

Die erste Singleauskopplung „Prom Queen“, zu der es auch ein dazugehöriges Video gab, stieg lediglich auf Platz 15 der US-Charts ein. Was für andere Künstler eine unglaublich gute Platzierung wäre, scheint bei Lil Wayne nicht genug zu sein. So besagen Gerüchte, dass Universal Music nicht davon ausgeht, dass „Rebirth“ genug Aufmerksamkeit erhalten wird um einen Release zu rechtfertigen.

Lil Wayne kann zu Recht als rechter Goldesel bezeichnet werden, besonders 2008 gab es kaum ein Künstler der erfolgreicher war als er, was sich unter anderem auch bei den letzten Grammy Verleihungen zeigte, in der Lil Wayne mehrfach ausgezeichnet wurde. Es wird sich zeigen, ob sich am Ende das Label oder der Willen des Künstlers durchsetzen wird.





geschrieben am 11.03.2009 von Andreas um 13:44 Uhr


Tags: Lil Wayne’s „Rebirth“ verschoben



CasiBonus
Facebook