Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Mtv.de

Obama alias Puff Daddy

Gepostet in:

c=images/news-pics/2249_1240476929.jpg align=left> Abgefahren! Snoop Dogg, KRS-One und Public Enemys Professor Griff verarschen Barack Obama. Nicht immer ist der Präsidentenjob der tollste.

Es gibt nur einen Mann der die Welt in nur 48 Stunden retten könnte, dass wäre sicher nicht Barack Obama sondern James Bond 007. Snoop Dogg und Kumpels machen gegen Obama mobil.

Er selbst ist aber auch nicht gerade nett zu seinem gleichfarbigen Bruder.

Snoop Dogg im Interview: „Mann, jetzt ist die Zeit angebrochen, in der man sich den Kopf zukiffen sollte. That's right, Barack Obama kifft auch!“

Dies ist wahrscheinlich eine Anspielung auf die Biography des Präsidenten, denn dort gab er zu, dass er als kleiner Junger schon einmal Marihuana probiert hat.

Nach diesem Kommentar ließ Fernseh-Moderator Bill O'Reilly vom Sender FOX kein gutes Haar an Snoop Dogg und meinte: „Ich hoffe Obama lässt ihn für diesen blöden Kommentar deportieren!“

Jetzt aber zu einer neuen DVD, die sich nennt: „The Obama Deception“. Eine Dokumentation wo sich Rap-Legende KRS-ONE sowie Professor Griff als Obama Hasser outen und der jugend mehr schlecht als Recht vermitteln. Präsident Obama sei die Marionette der Regierung!

KRS-One wörtlich: „Werden wir Obama in vier Jahren noch mögen? Werden wir ihn in acht Jahren noch mögen? Die neue Weltordnung hat uns einfach nur ein schwarzes Gesicht vorgesetzt. Nach was sollen wir Ausschau halten, nachdem wir von unserem Rausch der Emotionen wieder auf den Boden der Tatsachen zurückkehren? Nur weil wir jetzt einen afro-amerikanischen Präsidenten haben, heißt das noch lange nicht, dass er nicht die Bush-Ära fortsetzt! Ein Politiker bleibt ein Politiker! Wenn sie (die neue Weltordnung bzw. die Kapitalisten der Welt) vorher alles kontrolliert haben, was lässt euch annehmen, dass sie es jetzt nicht mehr kontrollieren? Unser Land stand kurz vor einer Revolution, deshalb ließen sie es zu, dass ein schwarzer Präsident wird!“

Auch Professor Griff teilt diese Meinung und erklärte: „Ich glaube der Imperialismus und der Faschismus brauchte dringend ein Gesichts-Lifting und dieses Gesichts-Lifting kam in Form eines schwarzen Präsidenten über uns.“

Wir werden sehen, wo das mal wieder hinführt..





geschrieben am 23.04.2009 von Christian um 10:53 Uhr


Tags: Obama alias Puff Daddy



Facebook