Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • tagesschau.de

Iran sperrt Facebook

Gepostet in: International

c=images/news-pics/2322_1243196762.jpg align=left> Wenige Wochen vor der Präsidentenwahl im Iran haben die dortigen Behörden den Zugriff auf das soziale Internet – Netzwerk Facebook gesperrt. Wie Mitarbeiter von CNN in Teheran berichten erhalte man, wenn man versucht die Seite aufzurufen nur eine Fehlermeldung: “Diese Seite ist nicht erreichbar“.


Anhänger des Präsidentschaftskandidaten Hussein Mussaw hatten das Netzwerk in den vergangenen Wochen verstärkt genutzt, um dessen Ansichten populär zu machen. Insgesamt hat Mussaw weltweit bereits über 5200 Kontakte. Der ehemalige Regierungschef gilt als stärkster Herausforderer des amtierenden Regierungschefs Mahmud Ahmadinedschad.

Eine Sprecherin des Netzwerkes bezeichnete die Sperrung der Seite als eine Schande: "Gerade in einem Moment, in dem sich die Wähler ans Internet als Informationsquelle wenden". Inzwischen nutzen immer mehr Politiker weltweit soziale Netzwerke im Internet für ihren Wahlkampf. Auch in Deutschland sind die meisten Kandidaten für die kommende Bundestagswahl bereits mit vergleichbaren Auftritten bei StudiVZ und anderen Netzwerken vertreten.




geschrieben am 24.05.2009 von selina um 22:25 Uhr


Tags: Iran sperrt Facebook


Kommentare:

Sortierung:

#1 von Deutschland Michael Clanmitglied
E-Mail: kuennem@googlemail.com Offline
Bald könnte als Schlagzeile auch stehen, dass unser Deutschland die Social-Plattform Facebook sperrt.
Kein Wunder, was derzeit in der Welt abläuft.
Politik verbietet alles und auch sich selbst, wie man sieht.

Lächerlich und eine Schande zwinkern
Geschrieben am 25.05.2009 - 04:39


Facebook