Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • bild

Feuerteufel wollte Freundin verbrennen

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/2342_1243673464.jpg align=left> Dirk R. (23) sitzt wegen versuchten Mordes und schwerer Brandstiftung in U-Haft, da er seine Freundin verbrennen wollte. Er gestand: „Sie hat mich beleidigt. Deshalb wollte ich ihr einen Denkzettel verpassen. Aber ich wollte sie nicht töten.“

Der Arbeitslose Dirk R. aus Bad Salzuflen lernte die Altenpflegerin Sabine B. (39) kennen. Aus den beiden wurde schnell ein Paar. Nach zwei Monaten Beziehung griff er zu Benzin und Feuerzeug und wollte seine Freundin abfackeln!

Sabine B. sagt traurig: „Wir hatten guten Sex. Ich kann nicht begreifen, warum er das getan hat.“ Nach der Liebesnacht passierte es.

Nachdem das Paar Bier und Wein getrunken hatten, vergnügten sie sich im Bett. Die unerklärliche Tat geschah, als Sabine am frühen Abend einschlief:
Dirk R. ging in den Keller des Einfamilienhauses. Er holte Rasenmäherbenzin, verschüttete es auf dem Schlafzimmerfußboden und steckte alles an. Dann verließ er das Haus. Wie durch ein Wunder konnte Sabine B. aus der Flammenhölle entkommen.

Sie sagt: „Ich kann mich an nichts erinnern. Aber ich muss wach geworden sein und mich aus dem Raum geschleppt haben.“
Erst im Krankenhaus wurde Sabine B. von dem Anschlag berichtet. Sie kam mit leichten Verbrennungen am Arm und Fuß davon, jedoch brannte ihr Haus im Wert von 150.000 Euro ab.




geschrieben am 30.05.2009 von Patrick um 10:44 Uhr


Tags: Feuerteufel wollte Freundin verbrennen



Facebook