Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • rap.de

Eminem flieht während MTV Movie Awards

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/2350_1243895139.jpg align=left> Der Schauplatz dieses kuriosen Auftrittes, sind die MTV Movie Awards, welche am 31. Mai in Universal City, Kalifornien abgehalten wurden. Der britische Komiker Sacha Baron Cohen, der unter anderem bereits in die Rollen von Ali G. oder Borat geschlüpft war, trat als schwuler Mode-Designer Bruno auf und landete mitten auf Eminem.

Als halbnackter Engel flog Cohen in den Saal hinein, um den Gewinner für die „Beste Männliche Performance“ bekanntzugeben. Dabei passierte ein Unfall und unter lautem fluchen, welches man mit viel Anstrengung als Deutsch identifizieren konnte, sank Cohen nach unten. Er landete nicht irgendwo, sondern mit seinem halbnackten Hinterteil, direkt im Gesicht von Eminem aka Slim Shady.

Die Bodyguards Eminem’s trennten Cohen recht schnell von ihrem Schützling, der kurz darauf, sichtlich verägert, den Saal verließ. Dass Cohen im Anschluß noch den Gewinner verkündete, bekam kaum noch jemand mit.

Das Video zu dem Vorfall, ist übrigens HIER zu sehen.

Was meint ihr? Echt oder gestellt?





geschrieben am 02.06.2009 von Andreas um 00:23 Uhr


Tags: Eminem flieht während MTV Movie Awards



CasiBonus
Facebook