Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • bild.de

David Carradines Todesursache: Sexunfall

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/2371_1244222992.jpg align=left> Nachdem der US-amerikanische Schauspieler David Carradine am Donnerstagmorgen in seinem Apartment in Bangkok (Thailand) tot aufgefunden wurde, gab es zahlreiche Spekulationen. Nun scheint die Todesursache aber festzustehen: ein bizarrer Sexunfall.

David Carradine, der einer erfolgreichen Schauspieler-Dynastie entspringt, wurde durch TV-Serien wie „Fackeln im Sturm“ und „Kung-Fu“ bekannt. Zuletzt gelang ihm ein phänomenales Comeback durch die „Kill Bill“ Filme.

Die thailändische Polizei war zunächst von Selbstmord ausgegangen, da Carradine erhängt vorgefunden wurde. Nun hat sich aber herauskristallisiert, dass die sexuellen Vorlieben des Schauspielers für seinen Tod verantwortlich waren.

„Eine Kordel war um seinen Hals gebunden, eine andere um seine Genitalien. Beide Kordeln waren miteinander verknüpft und hingen im Schrank“, erklärt ein Polizeisprecher.

Gerichtsmedizinerin Porntip Rojanasunan geht von einem „selbstverschuldeten Unfall“ beim Masturbieren aus:

„Es war weder Selbstmord noch Mord, er starb, nachdem er sich selbst befriedigt hatte.“




geschrieben am 05.06.2009 von Andreas um 19:28 Uhr


Tags: David Carradines Todesursache: Sexunfall



Facebook