Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • HipHop

DMX: Comeback-Album noch dieses Jahr?

Gepostet in: Kultur

c=images/news-pics/2408_1244882338.jpg align=left> In den letzten Monaten füllte der Rapper DMX nur durch Konflikte mit dem Gesetz, die Headlines vieler Magazine. Jetzt scheint es so als gäbe es endlich wieder positive Neuigkeiten des Ruff Ryder Vetreters, denn dieser will sich wieder ganz seiner Leidenschaft, der Musik widmen.


In einem Interview mit dem Vibe Magazin erzählte DMX, welche Produzenten er sich für sein neues Album an Land ziehen konnte:

"I'm working on the album right now. Getting this shit done. I got a few more songs to go. I got a crazy joint with Sean Kingston. Fucking sick, yo. Fire. And I got some shit with Swizz that's ridiculous...I just hit Kanye West the other day for some beats. Also, the same people that I been fucking with, like Dame Grease. I've been working on this project for so long, I forgot who else gave me fucking beats...I wanna shut niggas the fuck up! I'm still on probation, so it is what it is. I'm just working man. That's where my focus is, work...Hopefully [the album comes out] this year. I'm just getting it done. The release will be in the hands of the powers that be."


Die zum Teil auf seinen Drogenkonsum vergangenen Erlebnisse, wird DMX mit Sicherheit in seinen Texten verarbeiten.
Wir dürfen also jetzt schon gespannt sein was musikalisch gesehen auf uns zukommt.




geschrieben am 13.06.2009 von Patrick um 10:14 Uhr


Tags: DMX: Comeback-Album noch dieses Jahr?


Kommentare:

Sortierung:

#2 von Deutschland xxNONAMExx
E-Mail: xxdjbazexx@live.de Offline
koorreeekkkttt
Geschrieben am 14.06.2009 - 21:08
#1 von  [Russland] Eug3n
E-Mail: eu.kuhn@web.de Homepage: http://www.e15.de.gg Offline
jawoll
Geschrieben am 14.06.2009 - 19:12


Facebook