Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Klatsch&Tratsch

Der neueste Schrei: Dead head!

Gepostet in:

c=images/news-pics/2595_1249600155.jpg align=left> Einen geliebten Menschen zu verlieren ist äußerst schmerzvoll. Nun soll eine neue Erfindung dafür sorgen, dass die Trauer ein wenig gemindert wird.

Der neuste Schrei: Dead Head! Wird die Trauer gemindert, wenn die Urne mit der Asche des über alles geliebten Menschen aussieht wie er selbst? Die britische Firma Cremation Solutions hat für die Einäscherung und die Zeit danach die Lösung mit einer personalisierten Urne parat.

Dafür verwendet man einfach eine 3D-Mapping-Software für die Gesicht-Rekonstruktion. Alles andere ist dann im wahrsten Sinne des Wortes nur noch Formsache.


Was haltet ihr davon? Sollte es okay sein, solche Urnen zu besitzen oder sollte man die Verstorbenen ruhen lassen?




geschrieben am 07.08.2009 von Maggy um 01:08 Uhr


Tags: Der neueste Schrei: Dead head!


Kommentare:

Sortierung:

#7 von Deutschland Michael Clanmitglied
E-Mail: kuennem@googlemail.com Offline
Ich denke mal, dass der finanzielle Aspekt der ganzen Sache sehr hoch ist. Für den Preis, was die notwendige Verbrennung und diese neuartige Urne kostet, kann man sich so wie ich denke einen noblen Sarg mit Grab leisten.
Stellt euch nur mal vor, dass ein Einbrecher euch den liebevollsten Menschen eures Lebens klaut, was macht ihr dann? Diese ich nenn sie jetzt mal 3D-Urne, ist nicht besonders ratsam meiner Meinung nach.

Geschrieben am 08.08.2009 - 11:57
#6 von nicht verfügbar User gelöscht
Offline
was fürn shit
Geschrieben am 07.08.2009 - 21:42
#5 von Deutschland timoles
E-Mail: timoles@gmx.net Homepage: international-gaming.de Offline
ja es ist zum verstehen und ich bin auch deiner meinung
Geschrieben am 07.08.2009 - 19:59
#4 von Deutschland Daniel503
E-Mail: danielstarcraft@web.de Offline
Reicht nicht ein Foto?
Geschrieben am 07.08.2009 - 18:42
#3 von  [Russland] Maggy
E-Mail: maggy@blackbeats.fm Homepage: http://myspace.com/maggyy89 Offline
bin genau deiner meinung pole^^
Geschrieben am 07.08.2009 - 13:45
#2 von Deutschland Isi*
E-Mail: isii@ist-einmalig.de Offline
Wie schon im Forum geschrieben,ich kann mich damit irgentwie nicht anfreunden
Geschrieben am 07.08.2009 - 11:16
#1 von Polska [Polen] PoLe
E-Mail: adi_der_pole@hotmail.de Offline
stiere sache voll die schicka die menschen xD

was man heutzutage alles machen können xD

ganz ehrlich wenn meine oma zb stirbt würd ich sie nicht gern wiedersehen obwohl sie tot ist

ich mein sie soll in frieden ruhen und mehr nicht

stellt euch vor jmd könnte sie jeden tag sehn wie sie damals aussah wo so noch nicht tot war......
ich mein für viele mitglieder der family ein horrror oder wenn ich meine oma sehen würde welche bereits tot ist imma so sehen wie sie war
das würd mir das herz brechen sie tot zu sehen jedoch trotzdem lebendig des geht nicht so seh ich das

vlt hab ichs auch falsch erklärt aba die menschen die tot sind haben ihre ruhe verdient


wenn mich jmd verbessern kann um die ungefähre aussage zu bestätigen bitte ich darum
Geschrieben am 07.08.2009 - 02:04


CasiBonus
Facebook