Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • YAHOO

Flugzeug-Kollision über New York

Gepostet in: Tragisches / Schockierendes

c=images/news-pics/2606_1249820288.jpg align=left> New York.Gegen Mittag (18 Uhr MESZ) kollidierten ein Hubschrauber und ein Kleinflugzeug direkt über dem Hudson-River. Dabei starben vermutlich neun Menschen, zwei Leichen wurden bisher geborgen.

Beobachtet von zahlreichen Touristen, kollidierte ein Hubschrauber, in dem sich fünf italienische Urlauber

befanden, mit einem Kleinflugzeug, in dem drei Menschen flogen, darunter auch ein Kind.
Das Flugzeug war vom Teterboro-Flughafen in New Jersey gestartet und gehört zu einer Fluglinie, die Touristen-Rundflüge anbietet.

Augenzeugen berichten, dass ein lauter Knall zu hören war, als die Maschine mit dem Helikopter zusammenstieß,
andere sprechen allerdings nur davon, dass die Helikopter-Kapsel wie ein Stein in den Hudson gefallen sei, jedoch kein Geräusch zu hören war.

Der Oberbürgermeister von New York, Michael Bloomberg, zeigte sich zutiefst betroffen. "Diesen Unfall kann niemand überlebt haben", so Bloomberg. Nach Aussagen des Bürgermeisters gibt es nur noch wenig Hoffnung, Überlebende zu bergen.

Der Luftraum über dem Hudson-River gilt generell als überfüllt, da er von kommerziellen Fluglinien, Touristen-Helikoptern und auch Privatpiloten benutzt wird.
Erst im Januar musste ein Airbus im Hudson landen. Der Pilot rettete durch diese Notlandung allerdings allen 155 Insassen das Leben und wird als Held gefeiert.

Leider hatten die Insassen des Helikopters und des Kleinflugzeuges nicht soviel Glück.




geschrieben am 09.08.2009 von Luca um 13:46 Uhr


Tags: Flugzeug-Kollision über New York



CasiBonus
Facebook