Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • GMX

Nase voll vom Schnee

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/2700_1252154490.jpg align=left> Der Sommer ist nun vorüber und bald werden auch die ersten Schneeflocken wieder vom Himmel fallen. Doch in Moskau will der Bürgermeister eine schneefreie Stadt. Kurios und Unmöglich, für ihn ist es selbstverständlich.

"Für die Felder rings um die Stadt würde das mehr Wasser und damit reichere Ernte bedeuten - und für uns weniger Schnee", erklärte der Bürgermeister Moskaus Luschkow.
Weiter argumentierte er, dass damit enorm viel Geld gespart werden kann, da es laut Luschkow dreimal billiger sei, Schneewolken zu vertreiben, wie die Straßen Moskaus davon zu befreien.

Dass dabei Flugzeuge und Chemikalien zum Einsatz kommen, interessiert ihn nicht näher.

Und dass dabei nie mehr so malerische Bilder von Moskaus zugeschneiten Straßen entstehen, interessiert ihn noch weniger.

Wirklich unglaublich auf welche absurden Ideen Menschen kommen.









geschrieben am 05.09.2009 von Marvin um 14:33 Uhr


Tags: Nase voll vom Schnee


Kommentare:

Sortierung:

#3 von Deutschland ChiLLerKing
E-Mail: ChiLLerKing@Blackbeats.fm Offline
Das ist einfach nur verrückt. Demnächst sterben dort dann alle an der Folgen der Chemikalien... wer kein schnee will sollte halt nicht in Moskau wohnen amüsiert
Geschrieben am 06.09.2009 - 22:36
#2 von Polska [Polen] PoLe
E-Mail: adi_der_pole@hotmail.de Offline
was es für kranke menschen gibt

eine welt ohne schnee is für mich unvorstellbar

snwooboarden in polen ist einfach das beste zunge raus
Geschrieben am 06.09.2009 - 02:29
#1 von Deutschland Linde
E-Mail: mail@stefan-lindenthal.de Homepage: http://www.stefan-lindenthal.de Offline
Sau geile Idee, scheiß auf Schnee, Sommer 4 ever!!! zwinkern
Geschrieben am 05.09.2009 - 21:15


Facebook