Showname: #1 for Hip Hop - Black Music - R&B - Mashups and Remixes
Radio BlackBeats.FM

Wünsche & Grüsse senden
Gruss Wunsch Beides
Zeichen frei

BlackBeats.FM

Wir warten auf Dich!

Registriere Dich kostenlos und sei auch Du ein Teil unserer Community!

Radio BlackBeats.FM News


News
Quelle: • Express

18 Jähriger verhindert Amoklauf

Gepostet in: Kurioses

c=images/news-pics/2726_1252539863.jpg align=left> Unglaublich. Man hört in der letzten Zeit nichts über Amokläufe oder sonstige Verbrechen. Doch nun kam es zu einer Heldentat eines 18 jährigen Footballspieler. Er verhinderte, dass unschuldige Menschen verletzt oder sogar getötet wurden.

Mississippi. Ein junges Mädchen war mit dem Bus mit anderen Schülern auf dem Weg in die Schule. Sie stand plötzlich auf, griff nach einer Waffe und lief mit ihr auf die Schüler gerichtet im Bus auf und ab. Es breitete sich in kurzer Zeit Panik aus.

Jeder hatte Angst und versuchte sich in Sicherheit zu bringen, da es eine Videokamera in dem Bus gab, filmte diese das ganze Geschehen.

Dann kam es zu der Heldentat des 18 Jähriger, 195cm großer und 115 Kilo schweren Kaleb Eull Quaterbackspieler. Der im Bus eingeschlafen war und von allem vorerst nichts mitbekam. Seine Schwester die direkt neben ihm saß, weckte ihn vorsichtig auf.

Als er das Geschehen bemerkte, reagierte er blitzschnell. Er nahm das Mädchen in seine Fänge und entriss ihr die Waffe schnell aber sicher, somit konnte man im Bus aufatmen.

Da er als einer der besten Footballspieler im Staat Mississippi gilt, hat er einen Vorvertrag an der State University unterschrieben. Natürlich gilt seine Tat als ungewöhnlich und wird als Held gefeiert.

Unglaublich. Zu solch einer Tat gehört erst mal sehr viel Mut. Wir sprechen unseren Respekt aus, für solch eine Heldentat.

>> Hier das Video <<




geschrieben am 10.09.2009 von um 01:36 Uhr


Tags: 18 Jähriger verhindert Amoklauf


Kommentare:

Sortierung:

#1 von België [Belgien] Freundchen
E-Mail: freundchen@hotmail.de Offline
Respekt =9
Geschrieben am 10.09.2009 - 20:23


Facebook